Zum Hauptinhalt springen

Mario Draghi will es allen recht machen

Die Entscheide der Europäischen Zentralbank stellen einen Kompromiss dar. Für die Schweiz bedeuten sie nichts Gutes.

Die Erwartungen an die Europäische Zentralbank (EZB) sind hoch. Heute hat deren Chef Mario Draghi über ihre künftige Finanzpolitik informiert. Das sind die wichtigsten Punkte:

Zinsen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.