SNB erleichtert - Europa enttäuscht

Was die EZB heute mit den Zinsen machte und wie die Märkte reagierten. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

Thomas Jordan informiert in wenigen Tagen über die Geldpolitik der SNB.

Thomas Jordan informiert in wenigen Tagen über die Geldpolitik der SNB. Bild: Walter Bieri/Keystone

(Erstellt: 03.12.2015, 11:28 Uhr)

Artikel zum Thema

Wird das Bankenproblem überschätzt?

Never Mind the Markets Nicht das Kapital der Banken bestimmt die Kreditvergabe – sondern die Nachfrage: Wenn diese These stimmt, muss die EZB einiges überdenken. Zum Blog

Draghi schwemmt, Banken knausern

Kurz gesagt: Die EZB-Geldschwemme bringt nichts. Zumindest nichts, was die Kernfunktion der Banken anbelangt. Mehr...

Leitzins bleibt auf Rekordtief

Die Europäische Zentralbank hält an ihrer Politik der extrem niedrigen Zinsen fest: Der Leitzins bleibt bei 0,05 Prozent. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Kommentare

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...