Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schwarzpeterspiel der Zentralbanken

Die Europäische Zentralbank setzt diverse Notenbanken in Europa unter Druck: Ökonomentagung in Bern anlässlich einer IWF-Visite.
Die SNB hat auf das Quantitative Easing der EZB mit Negativzinsen reagiert: Sitz in Bern.
Schweden antwortete im Februar und März auf seine Weise und führte nebst Negativzinsen auch sein eigenes Quantitative Easing ein: Riksbank in Stockholm.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.