Zum Hauptinhalt springen

Ungleichheit boomt

Grossbritanniens Reichste konnten ihr Vermögen seit 2008 massiv vergrössern: Ein Fensterputzer arbeitet vor dem Ausstellungsraum von Rolls-Royce in London.
Soziale Ungleichheit erhöht das Risiko von Finanzkrisen: Obdachloser auf einer Kreuzung in Los Angeles.
Hat die Debatte mit seinem Buch «Capital in the 21st Century» neu befeuert: Der französische Ökonom Thomas Piketty.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.