Zum Hauptinhalt springen

Verkehr wird allen Mehrkosten bescheren

Die Ausgaben für die Verkehrsinfrastruktur steigen laut einer Studie des Nationalfonds überproportional. Die Strassenlobby präsentiert einen Lösungsansatz.

Könnten künftig stärker zur Kasse gebeten werden: Autofahrer vor dem Gotthardtunnel.
Könnten künftig stärker zur Kasse gebeten werden: Autofahrer vor dem Gotthardtunnel.
Keystone

Der Anteil des Verkehrs an allen Investitionen in öffentlichen Infrastrukturen, wie etwa Stromversorgung oder Hochwasserschutz, steigt. Zu diesem Schluss kommen die Studienverfasser des Nationalen Forschungsprojekts 54, berichtet die NZZ. Der Bundesrat plädiere für eine zweite Strassentunnelröhre am Gotthard. Und die ständerätliche Verkehrskommission sei der Ansicht, es bedürfe zusätzliche 6 Milliarden Franken für Bahnausbauten bis 2025.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.