Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Warum die Initiative um das Grundeinkommen die Welt bewegt

Der goldige Weg fand keine Mehrheit: Aktion der Initianten am Abstimmungssonntag (5. Juni 2016)
Wuchtig: Eine 8000 Quadratmeter grosse Werbung für das bedingungslose Grundeinkommen in Genf.
Einfach goldig: Vor der Pressekoferenz am 14. März präsentierten Initianten und der Designer Demian Conrad die  Plakate für ihre Kampagne.
1 / 12

Weltweit geteilte Zukunftsangst

Das Grundeinkommen als Rettungsnetz

Das internationale Verdienst der Initianten