Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kuhfladen ist in Indien ein Verkaufsschlager

Internetanbieter Amazon betreibt in Indien ein Milliarden-Geschäft: Herstellung von getrockneten Kuhfladen. (2. Oktober 2015)
Die Auswahl an Fladen ist gigantisch: Firmen aber auch Privatpersonen bieten ihre Ware «hausgemacht und trocken» an.
... bestellt man zum Beispiel elf Stück, bezahlt man noch 99 Rupien (umgerechnet 1.37 Euro).
1 / 4

Einige haben sogar Geschenkpapier verlangt