Zum Hauptinhalt springen

Media LinkedIn übertrifft Erwartungen der Analysten

San Franisco LinkedIn hat mit seinem Ergebnis für das vierte Quartal 2011 die Erwartungen der Analysten übertroffen.

Der Betreiber des sozialen Netzwerks erzielte in den letzten drei Monaten des Jahres einen Gewinn von 6,9 Millionen Dollar. Ein Vergleich mit dem Vorjahr ist angesichts des Börsengangs von LinkedIn im vergangenen Mai schwierig. Der Umsatz lag im Vergleich zum Vorjahr mehr als doppelt so hoch bei 168 Millionen Dollar. Im vierten Quartal nahm auch die Zahl der Mitglieder bei dem sozialen Netzwerk deutlich zu. Sie stieg von 131 Millionen auf 145 Millionen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch