Zum Hauptinhalt springen

Mettler-Toledo mit mehr Umsatz und Gewinn im 2. Quartal

Der schweizerisch-amerikanische Präzisionsinstrumente- Hersteller Mettler-Toledo hat im zweiten Quartal 2011 einen Umsatz von 561,1 Millionen

Dollar erzielt. Dies entspricht einem Anstieg von 11 Prozent in Lokalwährung. Das bereinigte Betriebsergebnis nahm im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent auf 94,5 Millionen Dollar zu, wie das Unternehmen am Donnerstagabend mitteilte. Für die ersten sechs Monate resultierte damit eine Umsatzsteigerung in Lokalwährung um 14 Prozent auf 1,06 Milliarden Dollar. Im dritten Quartal erwartet Mettler-Toldedo ein Umsatzwachstum von acht bis neun Prozent in Lokalwährung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch