Zum Hauptinhalt springen

Migros übernimmt Mehrheit an Cash Carry Angehrn Ausbau der Beteiligung von 30 auf 80 Prozent

Die Migros baut den Grosshandel weiter aus: Der «orange Riese» übernimmt die Mehrheit an Cash Carry Angehrn.

Die Beteiligung werde von 30 auf 80 Prozent erhöht, teilte die Migros am Donnerstagnachmittag mit. Die restlichen 20 Prozent der im Abholgrosshandel tätigen CCA blieben im Besitz der Familie Angehrn.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch