Zum Hauptinhalt springen

Neuer Verwaltungsratspräsident bei Schweiter

Beim Horgener Maschinenbaukonzern Schweiter tritt Verwaltungsratspräsident Hans Widmer zurück.

Nach 25 Jahren im Gremium steht er der Generalversammlung im Mai 2011 nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Nachfolger des 1940 geborenen Widmer soll der bisherige Verwaltungsrat Beat Siegrist werden, wie Schweiter am Freitag mitteilte. Siegrist war bis Mitte 2008 CEO der Gruppe. Zusätzlich zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen wird Lukas Braunschweiler, Chef der Rüstungs- und Technologiegruppe RUAG. Mit weiteren Kandidaten würden Gespräche geführt, hiess es.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch