Zum Hauptinhalt springen

Neues Reiseportal von Ringier Schweiz und TUI Schweiz

Das Medienunternehmen Ringier Schweiz und der Reiseveranstalter TUI Suisse haben gemeinsam ein Reiseportal gegründet: etrips.ch.

Interessierte können dort rund um die Uhr Reisen aller Art von den verschiedensten Anbietern zu jeweils tagesaktuellen Preisen buchen. Das 50:50-Joint-Venture benötigt noch die Genehmigung der Behörden, wie die beiden Partner am Montag in einem gemeinsamen Communiqué mitteilten. Geleitet wird etrips.ch von Christine Reichardt. Die 44-jährige baute die neue Gesellschaft seit Februar 2011 auf. Zuvor war sie bei TUI Suisse als Leiterin Distribution für den elektronischen und stationären Vertrieb zuständig. Der Verwaltungsrat der neu zu gründenden Gesellschaft wird laut Mitteilung präsidiert von Michael Voss, COO Ringier Schweiz. Verwaltungsräte sind zudem Thomas Huwiler (Geschäftsführer Digital Business Ringier), Martin Wittwer (CEO TUI Suisse) sowie Edgar Frefel (MD Finance & Controlling TUI Suisse). Notiz an die Redaktion: www.etrips.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch