Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ein pauschales Verbot von Offshore-Firmen ist verfehlt»

Pirmin Bischof hält die Idee eines Registers für Offshore-Firmen für prüfenswert. Foto: Franziska Rothenbühler

Die Panama Papers zeigten, dass Schweizer Anwälte ausgiebig ausländischen Kunden geholfen haben, Geld zweifelhafter Herkunft auf Offshore-Konten zu parkieren. Sind solche Anwälte Saubermänner?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin