Zum Hauptinhalt springen

Panama Papers: Ein globales Netz für geheime Vermögen

Kriminelle und Kriegstreiber nutzen die Anonymität von Steueroasen genauso wie Staatschefs. Das zeigt die Analyse von 214'000 Offshorefirmen im Rahmen des Datenlecks Panama Papers.

Infografik: Die Briefkastenfirmen von Mossack Fonseca

Grafik vergrössern. Umsetzung: Marina Bräm

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.