Glencores Ex-Partner auf US-Sanktionsliste

Paradise Papers Der israelische Geschäftsmann Dan Gertler soll mit «korrupten Minen- und Öl-Deals im Kongo» Milliarden angehäuft haben. Mehr...

Strafanzeige gegen Glencore nach Enthüllungen in Paradise Papers

Paradise Papers Public Eye legt dem Bundesanwalt ein detailliertes Dossier vor. Er soll gegen den Zuger Rohstoffkonzern ermitteln wegen dessen Vorgehen in der Demokratischen Republik Kongo. Mehr...

Wir machen weiter

Leitartikel Recherchen in Datenlecks wie den Paradise Papers haben grosse Auswirkungen. Kritiker würden den Journalisten gerne das Recherchieren verbieten. Mehr...

«Das war mein Fehler und tut mir leid»

SBB-Präsidentin zu Paradise-Papers-Enthüllung: Monika Ribar äussert sich über ihr umstrittenes Verwaltungsratsmandat. Mehr...

CS vergibt Kredite an Konzern, der Regenwälder zerstört

Paradise Papers Die Credit Suisse co-finanziert seit Jahren den indonesischen Papier-Giganten April. Dieser wird für «Verbrechen gegen die Menschlichkeit» verantwortlich gemacht. Mehr...

Das Vertrauen fehlt weitum

Kommentar Länder wie die Schweiz müssen die bei ihnen ansässigen Unternehmen auch zur Sorgfalt im Ausland anhalten. Mehr...

«Wenn es die Wirtschaft nicht schafft, braucht es Regulierungen»

Paradise Papers Nach den Enthüllungen aus den Paradise Papers droht Justizministerin Simonetta Sommaruga der Rohstoffbranche mit neuen staatlichen Eingriffen. Mehr...

Wie zwei Dufry-Manager zehn Tage Hausarrest bekamen

Paradise Papers Minister von Mauritius werfen dem Basler Duty-Free-Konzern fragwürdige Bezahlungen vor – und hielten Top-Kader auf der Insel fest. Mehr...

PWC und der serbische Minister von Küsnacht

Paradise Papers Der Wirtschaftsprüfer PricewaterhouseCoopers Schweiz plante ein Offshore-Konstrukt für einen kontroversen serbischen Politiker. Mehr...

Ribar spielte heikles Mandat herunter

Paradise Papers Ihre Zusammenarbeit mit dem verurteilten schweizerisch-angolanischen Geschäftsmann Jean-Claude Bastos bringt der SBB-Präsidentin politischen Ärger – und einen Reputationsverlust. Mehr...

Fall Aluko: Behörden beschlagnahmen Dokumente

Paradise Papers Die Genfer Staatsanwaltschaft hat Dokumente im Zusammenhang mit umstrittenen Verträgen für Ölrechte in Nigeria beschlagnahmt. Mehr...

Wegen Paradise Papers: Ruth Metzler verlässt Quantum

Die Alt-Bundesrätin tritt per sofort aus dem Beirat der Quantum-Gruppe zurück. Sie nennt die «angeblichen Geschäftspraktiken in Angola» als Grund. Mehr...

Der Genfer Ölgigant und Nigerias «Playboy»

Paradise Papers Der Schweizer Rohstoffhändler Vitol hat sich Öl in Nigeria gesichert. Am Anfang steht Milliardär Kola Aluko, gegen den das FBI ermittelt. Mehr...

«Die Recherche hat bei Frau Metzler offenbar etwas bewegt»

Was wird sich nach den Paradise Papers ändern? Was bringen die Enthüllungen? Wir haben Ihre Fragen beantwortet. Mehr...

Paid Post

«Sie mussten tun, was ich ihnen befahl!»

Eine Single-Frau berichtet über ihre erotischen Erlebnisse auf dem Datingportal TheCasualLounge.

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

TA Marktplatz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.