Zum Hauptinhalt springen

Warum zahlt die Schweiz nicht für die Bestrahlung?

Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Sozialhilfe im Ausland.

Nur Schweizer Bürger haben einen Anspruch auf Unterstützung durch die Schweiz: Patienten im Spital Dario Contreras in Santo Domingo. Foto: Orlando Barria (Keystone)
Nur Schweizer Bürger haben einen Anspruch auf Unterstützung durch die Schweiz: Patienten im Spital Dario Contreras in Santo Domingo. Foto: Orlando Barria (Keystone)

Vor sechs Jahren bin ich, inzwischen 71-jährig, in die Dominikanische Republik ausgewandert. Hier bin ich verheiratet, und mit meiner Rente kommen meine Frau und ich ganz gut über die Runden. Unlängst wurde bei mir ein Magentumor festgestellt, der sich nur durch eine Bestrahlung heilen liesse. Dazu fehlt mir jedoch das Geld, ich habe auch keine Angehörigen mehr in der Schweiz, die mir helfen könnten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.