Stichwort:: Doris Leuthard

News

Bricht Sommaruga mit ihrer Vorgängerin?

Noch unter Doris Leuthard wurde ein neues Mediengesetz aufgegleist. Ihre Nachfolgerin werde das Projekt bald fallen lassen, sind Beobachter überzeugt. Mehr...

Coop schnappte Leuthard der Migros weg

Die Migros wollte die Alt-Bundesrätin zur Präsidentin machen. Doch der Coop-Boss taktierte cleverer. Mehr...

Leuthard geht zu ihrem Vertrauensmann in der Wirtschaft

Die Ex-Bundesrätin wechselt in den Verwaltungsrat von Coop. Dort trifft sie auf einen engen Verbündeten: Hansueli Loosli. Mehr...

Das kassiert Doris Leuthard für ihre Jobs

Die Ex-Bundesrätin soll bei Coop und Bell je ein Verwaltungsratsmandat ausüben. Nun sind Zahlen zu ihrer Vergütung aufgetaucht. Mehr...

«Gibt es eine SRG in zwanzig Jahren? Gibt es noch Zeitungen?»

Lesen Sie hier die Rede von CVP-Präsident Gerhard Pfister an der Dreikönigstagung des Verbands Schweizer Medien – inklusive fünf Behauptungen. Mehr...

Liveberichte

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Die besten Leserbilder vom 1. August

4488 Feuerwerk, Feststimmung und viele, viele Reden: Die Schweiz feierte ihren Geburtstag. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete fortlaufend. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ja, vielleicht ist das eine Revolution»

Die Bundesrätinnen Doris Leuthard und Eveline Widmer-Schlumpf erläuterten vor den Medien den Umbau der Schweizer Energiepolitik und die Endlagerfrage. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Unverbaute Flächen zwischen Bern und Zürich sind fast verschwunden»

Die Siedlungsflächen in der Schweiz dehnen sich aus. Dabei gehen Landschaften und Lebensqualität verloren. Was tun? Doris Leuthard stellte heute das Raumkonzept Schweiz vor. Mehr...

Interview

«Die Sozialliberalen sind Selbstmord-Sozialdemokraten»

Ex-SP-Chef Peter Bodenmann benennt den «grossen Schwachpunkt» der Partei. Der Spitze wirft er indirekt vor, sich in der Europapolitik zu verpokern. Mehr...

«Das Zuwanderungsproblem ist doch nicht gelöst»

Interview Christoph Blocher nimmt Stellung zur SBI-Schlappe – und dazu, ob Albert Rösti der richtige Chef für die SVP ist. Mehr...

«Umziehen ist immer anstrengend»

Interview SRF-Direktor Ruedi Matter sagt, bei der möglichen Schliessung des Berner Radiostudios gehe es um mehr als eine Sparübung. Mehr...

«Es bewegt sich wenig, weil Männer Männer nachziehen»

Interview Bundesrätin Sommaruga sagt, warum es die Revision des Gleichstellungsgesetzes braucht – und warum sich die Schweiz nur langsam verändert. Mehr...

«Die Schweiz verhält sich wie eine Made im Speck»

Interview Der angehende GLP-Präsident Jürg Grossen plädiert für eine grüne Politik ohne Verbote. Seine Partei will er als einzig wahre liberale Kraft zum Erfolg zurückführen. Mehr...

Hintergrund

Ueli Maurer is not alone

Diese Auftritte von Bundesrätinnen und Bundesräten sorgten international für Irritation – oder für Lacher. Mehr...

Die Neue muss den Scherbenhaufen aufräumen

SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga ist ab 2019 Medienministerin – und muss damit gleich zu Amtsbeginn eine schwierige Frage beantworten: Wohin mit dem neuen Mediengesetz? Mehr...

Sie muss nur wollen

Als Doris Leuthard 2006 in die Landesregierung gewählt wurde, sass Viola Amherd neben ihr. Jetzt hat die Walliserin gute Chancen, ihre Nachfolge anzutreten.  Mehr...

Kaum ist Leuthard weg, bringen sich die CVP-Männer in Stellung

Dank Keller-Sutters Favoritenrolle sehen viele Männer in der CVP ihren Moment nun gekommen. Wie stehen ihre Chancen? Mehr...

Mehr als nur Fransen

Porträt Gegenwärtig macht der Preisüberwacher Stefan Meierhans alles richtig. Mehr...

Meinung

Doris Leuthard mangelt es an politischer Sensibilität

Kommentar Die ehemalige Bundesrätin wechselt praktisch nahtlos in die Privatwirtschaft. Etwas mehr Zurückhaltung wäre ihr gut angestanden. Mehr...

Schluss mit Leuthards Slalomfahrt

Kommentar Das Mediengesetz der abtretenden Uvek-Chefin gehört aufs Altpapier. Ihre Nachfolgerin kann auch so handeln. Mehr...

Ein Frauentag mit Folgen

Leitartikel Dass im Bundesrat wieder drei Frauen sitzen, wird ausstrahlen ins Wahljahr 2019. Mehr...

Glaubwürdigkeit des Bundesrats leidet unter den Rücktritten zur Unzeit

Kommentar Die Flüchtenden torpedieren nicht nur ein konkretes Regierungsprojekt, sondern die Regierung selbst. Mehr...

Erst einsame Siegerin, jetzt Abschied im Doppelpack

Kommentar Bundesrätin Doris Leuthard hat dem Druck nachgegeben. Ihr Rücktritt erweitert den Spielraum für die Nachfolge – und hilft der eigenen Partei. Mehr...

Service

Die Abstimmungsvorlagen auf einen Blick

Ausschaffung, Gotthardtunnel, Heiratsstrafe, Spekulation: Darum geht es am 28. Februar 2016. Mehr...

Doris Leuthard

«Sie kommt im April in ein Schicksalsjahr.» Die Uvek-Vorsteherin ist zurzeit die starke Figur der Regierung. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Bildstrecken


Unwetter im Kandertal
Die heftigen Regenfälle der letzten Tage verursachten im Kandertal (Bern) und im Lötschental (Wallis) grosse Schäden. Bundesrätin Doris Leuthard besuchte ...




Videos


Neujahrsansprache 2017 der Bundespräsidentin
Doris Leuthard blickt optimistisch ins 2017. ...
Doris Leuthard kämpft mit den Tränen An den Feierlichkeiten zur Eröffnung des neuen Gotthardtunnels sprach Bundesrätin ...

Bricht Sommaruga mit ihrer Vorgängerin?

Noch unter Doris Leuthard wurde ein neues Mediengesetz aufgegleist. Ihre Nachfolgerin werde das Projekt bald fallen lassen, sind Beobachter überzeugt. Mehr...

Coop schnappte Leuthard der Migros weg

Die Migros wollte die Alt-Bundesrätin zur Präsidentin machen. Doch der Coop-Boss taktierte cleverer. Mehr...

Leuthard geht zu ihrem Vertrauensmann in der Wirtschaft

Die Ex-Bundesrätin wechselt in den Verwaltungsrat von Coop. Dort trifft sie auf einen engen Verbündeten: Hansueli Loosli. Mehr...

Das kassiert Doris Leuthard für ihre Jobs

Die Ex-Bundesrätin soll bei Coop und Bell je ein Verwaltungsratsmandat ausüben. Nun sind Zahlen zu ihrer Vergütung aufgetaucht. Mehr...

«Gibt es eine SRG in zwanzig Jahren? Gibt es noch Zeitungen?»

Lesen Sie hier die Rede von CVP-Präsident Gerhard Pfister an der Dreikönigstagung des Verbands Schweizer Medien – inklusive fünf Behauptungen. Mehr...

Gerhard Pfister greift Doris Leuthard frontal an

Mit dem Mediengesetz der abgetretenen Bundesrätin ist Pfister nicht einverstanden. Das macht er jetzt deutlich. Mehr...

Pflanze, Cüpli und ein verschollener Tresor für Sommaruga

Video Die abtretende Bundesrätin Doris Leuthard hat ihrer Nachfolgerin das Uvek übergeben. Mehr...

E-Bikes sind schlechter als ihr Ruf

Die elektrischen Flitzer sind schädlicher als Zugfahren. Auch andere E-Verkehrsmittel überraschen mit einer schwachen Ökobilanz. Mehr...

Doris Leuthard verabschiedet sich

Video Die scheidende Bundesrätin hat auf ihre zwölfjährige Amtszeit zurückgeblickt und sich ein letztes Mal den Fragen der Medien gestellt. Mehr...

17-Jährige sollen Auto fahren dürfen

Doris Leuthard macht der Autolobby ein umstrittenes Abschiedsgeschenk. Die Gegnerschaft hat sie mit einem geschickten Deal ausgehebelt. Mehr...

Ticker: Vom «Mauerblümchen» zur Bundesrätin ++ Historische Wahl

Zwei Frauen folgen auf Doris Leuthard und Johann Schneider-Ammann im Bundesrat – Resultate, Stimmen und Reaktionen. Mehr...

Leuthard: Zersiedelungsinitiative ist ungerecht und kontraproduktiv

Die Raumplanungs- und Umweltministerin hat sich entschieden gegen die Initiative der Jungen Grünen ausgesprochen. Ihre Argumente. Mehr...

Bundesrat will Lötschberg-Basistunnel ausbauen

Video Neue Strecken und Viertelstundentakte: Die Bahn-Infrastruktur soll für knapp 12 Milliarden Franken massiv ausgebaut werden. Mehr...

CVP feiert ihre «doppelte» Bundesrätin

Mit Doris Leuthard habe die CVP faktisch zwei Sitze in der Regierung gehabt, würdigt Gerhard Pfister die abtretende Politikerin. Mehr...

Bald soll jeder den Stromanbieter frei wählen

Video Der Bund plant, den Strommarkt zu öffnen. Ob Konsumenten dadurch Geld sparen, ist fraglich. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Die besten Leserbilder vom 1. August

4488 Feuerwerk, Feststimmung und viele, viele Reden: Die Schweiz feierte ihren Geburtstag. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete fortlaufend. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ja, vielleicht ist das eine Revolution»

Die Bundesrätinnen Doris Leuthard und Eveline Widmer-Schlumpf erläuterten vor den Medien den Umbau der Schweizer Energiepolitik und die Endlagerfrage. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Unverbaute Flächen zwischen Bern und Zürich sind fast verschwunden»

Die Siedlungsflächen in der Schweiz dehnen sich aus. Dabei gehen Landschaften und Lebensqualität verloren. Was tun? Doris Leuthard stellte heute das Raumkonzept Schweiz vor. Mehr...

Wulff: Es braucht einen Staatsvertrag, um den Steuerstreit zu lösen

Der deutsche Bundespräsident Christian Wulff besucht die Schweiz. Vor den Medien sprach er am Mittwoch auch die schwierigen Themen zwischen den beiden Ländern an. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live mit Web-TV. Mehr...

«Die Sozialliberalen sind Selbstmord-Sozialdemokraten»

Ex-SP-Chef Peter Bodenmann benennt den «grossen Schwachpunkt» der Partei. Der Spitze wirft er indirekt vor, sich in der Europapolitik zu verpokern. Mehr...

«Das Zuwanderungsproblem ist doch nicht gelöst»

Interview Christoph Blocher nimmt Stellung zur SBI-Schlappe – und dazu, ob Albert Rösti der richtige Chef für die SVP ist. Mehr...

«Umziehen ist immer anstrengend»

Interview SRF-Direktor Ruedi Matter sagt, bei der möglichen Schliessung des Berner Radiostudios gehe es um mehr als eine Sparübung. Mehr...

«Es bewegt sich wenig, weil Männer Männer nachziehen»

Interview Bundesrätin Sommaruga sagt, warum es die Revision des Gleichstellungsgesetzes braucht – und warum sich die Schweiz nur langsam verändert. Mehr...

«Die Schweiz verhält sich wie eine Made im Speck»

Interview Der angehende GLP-Präsident Jürg Grossen plädiert für eine grüne Politik ohne Verbote. Seine Partei will er als einzig wahre liberale Kraft zum Erfolg zurückführen. Mehr...

«Ich wurde schon als Nazi bezeichnet»

Interview CVP-Präsident Gerhard Pfister justiert den Kurs seiner Partei: näher zu SP und SVP, grössere Distanz zur FDP. Diese Politik nennt er jetzt «bürgerlich-sozial». Mehr...

«Atomkraft war günstig. Das ist sie nicht mehr»

Interview Bundespräsidentin Doris Leuthard verteidigt ihren Meinungswechsel bei der Kernenergie. Mehr...

Die Jacke der Nation

Bundesrätin Doris Leuthards Löcher-Mantel stahl dem Gotthardtunnel fast die Show. Was er wirklich bedeutet. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, eine Milchkuh zu sein»

Interview Verkehrsministerin Doris Leuthard sieht sich als Automobilistin grosszügig behandelt. Ein Ja zur Initiative der Autoverbände am 5. Juni würde für sie die Probleme im Strassenbau nicht lösen. Mehr...

«Keine Abstimmung verpasst ... glaube ich zumindest»

Morgen geht die Wintersession im Parlament zu Ende. Wie erging es den neu gewählten Nationalräten? Waren sie überfordert oder völlig gelassen? Drei Neulinge berichten. Mehr...

«Wir lassen uns vom Terror nicht blockieren»

Interview Die Umweltministerin wird ohne Angst zum Klimagipfel nach Paris reisen. Sie appelliert an die SVP-FDP-Mehrheit, die Glaubwürdigkeit der Schweiz nicht durch Ablehnung der Klimaziele zu gefährden. Mehr...

«Beim nächsten Wechsel lässt das Tessin seine Stimme hören»

Interview Der frühere FDP-Präsident Fulvio Pelli spricht im Interview über die bevorstehenden Bundesratswahlen und verrät, warum das Tessin allmählich nervös wird. Mehr...

«Wir sind nicht bei Radio Beromünster»

Interview Bundesrätin Doris Leuthard verteidigt die Online-Aktivitäten der SRG und sagt, was sie von der Kampagne um die Medienabgabe hält. Mehr...

«Glauben Sie, jemand würde mich wählen?»

Interview CVP-Nationalrat Gerhard Pfister über die Zukunft seiner Partei und den Grund, warum die bürgerliche Schweiz links regiert wird. Mehr...

«Ethisch bedenklich»

Interview Eduard Kiener kritisiert die Energiestrategie des Bundesrats. Der Atomausstieg befeuere den Verbrauch fossiler Energien – mit Folgen fürs Klima, warnt der ehemalige Chef des Bundesamts für Energie. Mehr...

Ueli Maurer is not alone

Diese Auftritte von Bundesrätinnen und Bundesräten sorgten international für Irritation – oder für Lacher. Mehr...

Die Neue muss den Scherbenhaufen aufräumen

SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga ist ab 2019 Medienministerin – und muss damit gleich zu Amtsbeginn eine schwierige Frage beantworten: Wohin mit dem neuen Mediengesetz? Mehr...

Sie muss nur wollen

Als Doris Leuthard 2006 in die Landesregierung gewählt wurde, sass Viola Amherd neben ihr. Jetzt hat die Walliserin gute Chancen, ihre Nachfolge anzutreten.  Mehr...

Kaum ist Leuthard weg, bringen sich die CVP-Männer in Stellung

Dank Keller-Sutters Favoritenrolle sehen viele Männer in der CVP ihren Moment nun gekommen. Wie stehen ihre Chancen? Mehr...

Mehr als nur Fransen

Porträt Gegenwärtig macht der Preisüberwacher Stefan Meierhans alles richtig. Mehr...

Hiltl wirft Plastikröhrli raus, Migros packt die Spargeln ein

Das EU-Plastikverbot geht der Schweiz zu weit. Doch in Beizen, Supermärkten und einzelnen Gemeinden passiert etwas – manchmal erst auf Druck der Kunden. Mehr...

5G-Pläne von Swisscom & Co. ausgebremst

Strenger Strahlenschutz bei Handy-Antennen: Der Ständerat ist gegen eine Lockerung. Was das bedeutet. Mehr...

SRG-Spitze zeigt sich demütig

Klatsche für No Billag – und trotzdem kündigt die SRG Reformen an, die über das bisher Gehörte hinausgehen. Mehr...

Unverwundbar

Porträt In der Postauto-Affäre und bei der No-Billag-Initiative kann man ein letztes Mal beobachten, warum Doris Leuthard so erfolgreich ist. Oder zumindest so wirkt. Mehr...

Leuthards Raiffeisen-Pläne irritieren Politiker

Es wäre ein Seitenwechsel sondergleichen: Die CVP-Bundesrätin plant einem Bericht zufolge einen Jobwechsel in die Wirtschaft – zu einer Konkurrentin der ihr heute unterstellten Postfinance. Mehr...

Gerhard Pfisters Dilemma

Der CVP-Präsident hat reelle Chancen, bald Bundesrat zu werden. Doch dann hätte er ein Problem. Mehr...

Weiblich, mächtig – und verhasst

Eine Auswertung von über 700'000 Onlinekommentaren zeigt: SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga wird von allen Schweizer Politikern mit Abstand am meisten beschimpft. Mehr...

China sucht Anschluss an Cargo sous Terrain

Neben Migros, Coop, Post und Swisscom will auch die chinesische Firma Dagong in das Transportsystem investieren. Mehr...

Der Filmförderung droht eine radikale Umstellung

Ohne SRG müsste die Filmförderung in der Schweiz umgebaut werden. Für private Anbieter würden sich Investitionen kaum rechnen. Mehr...

Leuthard vermeldete zu viele Opfer

Eine grosse nationale Terrorübung legte Schwächen bei der Abwehr offen. So informierte die Regierung erst nach Stunden. Dafür dann falsch. Mehr...

Doris Leuthard mangelt es an politischer Sensibilität

Kommentar Die ehemalige Bundesrätin wechselt praktisch nahtlos in die Privatwirtschaft. Etwas mehr Zurückhaltung wäre ihr gut angestanden. Mehr...

Schluss mit Leuthards Slalomfahrt

Kommentar Das Mediengesetz der abtretenden Uvek-Chefin gehört aufs Altpapier. Ihre Nachfolgerin kann auch so handeln. Mehr...

Ein Frauentag mit Folgen

Leitartikel Dass im Bundesrat wieder drei Frauen sitzen, wird ausstrahlen ins Wahljahr 2019. Mehr...

Glaubwürdigkeit des Bundesrats leidet unter den Rücktritten zur Unzeit

Kommentar Die Flüchtenden torpedieren nicht nur ein konkretes Regierungsprojekt, sondern die Regierung selbst. Mehr...

Erst einsame Siegerin, jetzt Abschied im Doppelpack

Kommentar Bundesrätin Doris Leuthard hat dem Druck nachgegeben. Ihr Rücktritt erweitert den Spielraum für die Nachfolge – und hilft der eigenen Partei. Mehr...

Arbeitsverweigerung und mangelnde Menschenkenntnis

Kommentar Doris Leuthard sollte die Besetzung der Chefposten bei Bundesbetrieben ihrem Nachfolger überlassen. Mehr...

Der Ruf der Apokalyptiker

Kolumne Die No-Billag-Gegner prophezeien bei einer Annahme der Initiative das Ende der Schweiz. Doch mit der Weltuntergangsrhetorik reden sie die Apokalyspe eher selber herbei. Mehr...

Die Vorzüge des Doppelrücktritts

Analyse Bundesrat Johann Schneider-Ammann sollte unbedingt zeitgleich mit Doris Leuthard gehen. Selten war ein Doppelrücktritt so eindeutig im Interesse des Landes. Mehr...

Doris Leuthard muss wegen der Postauto-Affäre vors Parlament

SonntagsZeitung Jahrelang reihte die Bundesrätin einen Erfolg an den anderen. Kurz vor ihrem Rücktritt ist sie so geschwächt wie noch nie in ihrer Karriere. Mehr...

Postauto-Skandal bietet Chance für Korrekturen bei Staatsbetrieben

Kommentar Eigentümer, Regulator und Auftraggeber: Das provoziert Interessenkonflikte. Deshalb ist es richtig, dass das Parlament die Leitsätze von staatseigenen Unternehmen nachbessern will. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Ein Vertrag der Angst

Leitartikel Die Schweizer Regierung hat keine Vision, wohin sie in der Europapolitik will. Dabei hat sie eigentlich gar keine Wahl. Mehr...

EU-Starre im Bundeshaus

Kolumne Das institutionelle Rahmenabkommen droht zur Makulatur zu werden. Mehr...

Reisst euch zusammen!

Leitartikel Der aktuelle Zustand der EU ist nicht der einzige Grund für den Streit mit Brüssel. Die Schweiz muss geschlossener auftreten. Mehr...

Alle drücken sich vor harten Massnahmen

Kommentar Immer mehr Katastrophen, doch die Verringerung des CO?-Austosses kommt kaum voran. Mehr...

Die Abstimmungsvorlagen auf einen Blick

Ausschaffung, Gotthardtunnel, Heiratsstrafe, Spekulation: Darum geht es am 28. Februar 2016. Mehr...

Doris Leuthard

«Sie kommt im April in ein Schicksalsjahr.» Die Uvek-Vorsteherin ist zurzeit die starke Figur der Regierung. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Unwetter im Kandertal
Die heftigen Regenfälle der letzten Tage verursachten im Kandertal (Bern) und im Lötschental (Wallis) grosse Schäden. Bundesrätin Doris Leuthard besuchte ...


Mundart oder Hochdeutsch?
Grüne-Nationalrat Antonio Hodgers verlangt in einer parlamentarischen Initiative, dass die Bundesräte per Gesetz vor grösserem Publikum auf Mundart ...

Die Jagd des Bundesrates nach den Millionen der DDR-Parteibonzen
Wann darf der Bundesrat erfahren, wie viel Geld die DDR-Parteibonzen auf Schweizer Banken gebunkert haben?


Warum das Fusionsverbot für Sunrise und Orange überrascht
Die Wettbewerbskommission bewilligte bisher alle Fusionen.

Neujahrsansprache 2017 der Bundespräsidentin
Doris Leuthard blickt optimistisch ins 2017. ...
Doris Leuthard kämpft mit den Tränen An den Feierlichkeiten zur Eröffnung des neuen Gotthardtunnels sprach Bundesrätin ...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Willkommen auf dem E-Bauernhof

Im Jahr 2050 gilt es, 9,8 Milliarden Menschen zu ernähren. Somit muss bis dann die Nahrungsmittelproduktion weltweit um 70 Prozent erhöht werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung