Zum Hauptinhalt springen

Ringier und Springer kaufen Mehrheit an polnischem Online-Portal

Ringier und Axel Springer steigen gemeinsam ins Internetgeschäft in Polen ein.

Das gemeinsam betriebene Unternehmen Ringier Axel Springer Media AG übernimmt 75 Prozent der Anteile am führenden polnischen Online-Portal Onet.pl, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Onet.pl ist im Besitz der polnischen Medienfirma TVN, wie es in der Mitteilung heisst. Es ist das führende Online-Portal in Polen und erreicht mit seinem Angebot aus Nachrichten und verschiedenen Services rund 70 Prozent der polnischen Internet-Nutzer. Ringier Axel Springer Media baut damit das digitale Geschäft weiter aus. Der Kaufpreis belaufe sich auf rund 217 Millionen Euro, heisst es weiter. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen. Die Transaktion soll bis am 1. Januar 2013 vollzogen werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch