Zum Hauptinhalt springen

Manche Garagisten drücken beide Augen zu

Leasingfirmen und Garagen prüfen oft nur ungenügend, ob sich ein Konsument die Leasingraten seines Traumautos leisten kann. In schweren Fällen darf der Kunde ohne Entschädigung aus dem Vertrag aussteigen.

Bevor man losfährt, sollte man die Gesamtkosten des Autos ausrechnen. Foto: Tomeng (iStock)
Bevor man losfährt, sollte man die Gesamtkosten des Autos ausrechnen. Foto: Tomeng (iStock)

Seit die Nationalbank den Euro gegenüber dem Franken auf Talfahrt geschickt hat, sind nicht nur die Neuwagenpreise deutlich gesunken, sondern auch die Leasingraten. Mittelklassewagen sind für wenige Hundert Franken im Monat zu haben. Vergessen geht dabei leicht, dass die gesamten Autokosten laut TCS zwei- bis dreimal so hoch sind wie die Leasingrate.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.