Zum Hauptinhalt springen

Schluss mit Erben nach Art der neuen Heimat

Davon profitieren auch Schweizer im Ausland: EU-Bürger, die im europäischen Ausland leben, dürfen künftig das Erbrecht wählen.

Andrea Fischer
Als Schweizer im Ausland leben und nach Schweizer Recht vererben: Neue EU-Erbrechtsregeln machen es möglich. Foto: Alamy
Als Schweizer im Ausland leben und nach Schweizer Recht vererben: Neue EU-Erbrechtsregeln machen es möglich. Foto: Alamy

Millionen von EU-Bürgerinnen und -Bürgern leben in einem anderen EU-Staat als ihrem Herkunftsland. Sie nutzen die Möglichkeit, ihren Aufenthalts- und Arbeitsort frei zu wählen, wie es die EU mit dem Recht auf freien Personenverkehr gewährt. Durch die wachsende Mobilität hat auch die Zahl der grenzüberschreitenden Erbfälle in den letzten Jahren stetig zugenommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen