Zum Hauptinhalt springen

Senior und noch am Steuer? Sehen Sie sich diese Symptome an

Ob Sie noch gut fahren können, spielt keine Rolle. Zumindest bei den neuen Kontrolluntersuchungen. Entscheidend sind andere Dinge.

Eine Reihe von medizinischen Tests soll «organisch bedingte Hirnleistungsstörungen» ausschliessen. Foto: Keystone
Eine Reihe von medizinischen Tests soll «organisch bedingte Hirnleistungsstörungen» ausschliessen. Foto: Keystone

Bei den periodischen Kontrolluntersuchungen für Auto- und Motorradlenker über 70 soll nicht abgeklärt werden, wie gut jemand fährt, sondern ob die Person die medizinischen Mindestanforderungen erfüllt. Die Abklärungen, die der Arzt laut der Verkehrszulassungsverordnung vornehmen muss, reichen vom Sehvermögen über psychische Auffälligkeiten bis hin zu Suchterkrankungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.