Zum Hauptinhalt springen

SPAR kooperiert mit AVIA-Mitglied bei Tankstellenläden

Der Detailhändler SPAR expandiert im Geschäft mit Tankstellenläden.

Er kooperiert dazu mit der A.H Meyer & Cie, einem Mitglied des AVIA-Tankstellenverbundes. Am Mittwoch haben die beiden Firmen am Zürcher Mythenquai einen ersten «SPAR express»-Laden eröffnet. Mitte Juli folgt ein weiteres Geschäft in Winterthur Grüze. Nach einer erfolgreichen Testphase sollen weitere AVIA Shops der A.H Meyer & Cie auf «SPAR express» umgestellt werden, kündigte SPAR im Communiqué an. Betrieben werden die Shops von Contashop, einem Tochterunternehmen der Oettinger Davidoff Group aus Basel. Die Läden sollen sieben Tage die Woche von früh morgens bis abends spät geöffnet sein und auch Frischprodukte anbieten. Geplant wird, das Konzept nicht nur an Tankstellen, sondern auch an anderen Lagen mit grossen Passantenströmen zu etablieren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch