Zum Hauptinhalt springen

Standard & Poor's bezeichnet Glencores Kreditwürdigkeit als gut

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat dem angehenden Börsenneuling Glencore für dessen kurzfristige Kreditwürdigkeit die vierthöchste Note «A-3» erteilt.

Das langfristige Schuldenrating lautet auf «BBB-«. Damit liegt der Rohstoffhändler im Bereich der «durchschnittlich guten Anlagen». Der Ausblick sei positiv, das Rating könnte nach einem erfolgreichen Börsengang um eine Stufe erhöht werden, teilte S&P am Donnerstag weiter mit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch