Stichwort:: Weko

News

Sunrise erhält Warnschuss zur Fusion mit UPC

Sunrise will UPC für 6,3 Milliarden Franken übernehmen. Der geplante Zukauf erleidet an der Generalversammlung einen Dämpfer. Mehr...

Migros und Coop zeigen Visa und Mastercard bei der Weko an

Neue Tarife von Visa lassen die Kosten der Händler um 8 Millionen Franken pro Jahr ansteigen. Nun sollen die Wettbewerbshüter einschreiten. Mehr...

Weko gibt Twint gleiche Rechte wie Apple

Die Wettbewerbskommission hat in einem Fall, indem es um Handy-Bezahlapps geht, einen Entscheid gefällt. Mehr...

Weko untersucht umstrittene Zürcher Liftkontrollen

Kritiker der angeblichen Überregulierung bei Liftwartungen haben den Preisüberwacher eingeschaltet. Mittlerweile befasst sich auch die Wettbewerbskommission mit dem Fall. Mehr...

Weko eröffnet Untersuchung gegen Schweizer Skihersteller

Zwischen der Stöckli Swiss Sports AG und den Vertriebshändlern soll es zu unzulässigen Preisabsprachen gekommen sein. Mehr...

Liveberichte

Bundesrat stützt die Wirtschaft – und warnt vor einer Immobilienblase

Die Regierung will mit mehreren Massnahmen gegen die Auswirkungen des starken Frankens auf die Wirtschaft vorgehen. Betroffene Wirtschaftszweige will sie mit 2 Milliarden Franken unterstützen. Mehr...

Bundesrat warnt vor einer Immobilienblase

Die Regierung will eine Immobilienblase verhindern. In bestimmten Fällen sollen Banken Hypothekarforderungen mit mehr Eigenmitteln unterlegen müssen. Dies hat der Bundesrat heute beschlossen. Mehr...

Interview

«Ein riskantes Experiment»

Interview Bakom-Direktor Philipp Metzger wehrt sich gegen die Kritik der Wettbewerbskommission am Service-public-Bericht. Die SRG sei für die direkte Demokratie unabdingbar. Mehr...

«Die Internetsuche nach Hotels verläuft nicht fair»

Interview Die Weko hat gegen die Buchungsportale Booking.com, HRS und Expedia eine Untersuchung eröffnet. Welche Chancen sich Hotelleriesuisse ausrechnet, erklärt Präsident Guglielmo L. Brentel im Interview. Mehr...

«Kulturwandel hat in Unternehmen noch nicht stattgefunden»

Vor allem beim Gewerbe fehle die notwendige Sensibilität im Umgang mit Kartellen, sagt Rafael Corazza, Geschäftsführer der Wettbewerbskommission. Deshalb brauche es eine Gesetzesverschärfung. Mehr...

«Schneider-Ammann kann sofort Untersuchungen einleiten»

Interview Laut Ex-Preisüberwacher Rudolf Strahm hätte die Wettbewerbskommission (Weko) längst schon gegen die hohen Importpreise vorgehen können. Mehr...

«Eine Bestätigung für den funktionierenden Wettbewerb»

Die Swisscom ist überrascht vom Entscheid der Weko. Ihr Chef Carsten Schloter glaubt nicht, dass es andere Käufer für Orange oder Sunrise gibt. Mehr...

Hintergrund

Wann der Zeuge schweigen darf

Das Bundesverwaltungsgericht präzisiert, unter welchen Umständen die Wettbewerbskommission einen Zeugen einvernehmen darf  Mehr...

Niemand will etwas gewusst haben

Nahm er an den Kartellsitzungen der Bündner Bauunternehmer teil? Regierungsratskandidat Andreas Felix sucht nach Erklärungen. Mehr...

Der Wettbewerbspolizist

Porträt Andreas Heinemann kann Firmen durchsuchen oder Verfolgungen bremsen. Wer ist der neue Präsident der Wettbewerbskommission? Mehr...

Kartellbefürworter proben den Aufstand

Ein Urteil des Bundesgerichts hat Marktliberale zu Kritik bewogen: Sie fordern «mehr Toleranz» gegenüber Kartellabsprachen. Mehr...

In der Kaffeerunde die Preise vereinbart

Unerlaubte Preisabsprachen schaden Firmen und lösen Schadenersatzklagen aus. Die Deutsche Bahn hat daraus ein Geschäftsmodell entwickelt. Mehr...

Meinung

«Ich bin der böse Mann»

Adam Quadroni war bei Roger Schawinski. So wirkte der Bündner Whistleblower bei seinem ersten öffentlichen Auftritt. Mehr...

Schlimmer als jedes Klischee

Kommentar Nach dem Bauskandal in Graubünden bleibt ein Zerrbild des Kantons zurück. Mehr...

Die Post sägt am eigenen Ast

Kommentar Die Post spielt mit ihrem Vorgehen jenen in die Hände, die das Restmonopol gerne fallen sähen. Mehr...

Die dunklen Seiten der SRG

Analyse Wie eine geschwärzte Stellungnahme der Radio- und Fernsehgesellschaft den Streit um den Werbemarkt erhellt. Mehr...

Schweizer Wettbewerbspolitik in der Sackgasse

«Die Politik hat es in der Hand, den Preisabsprachen im Mobilfunk doch noch einen Riegel zu schieben.» Mehr...

Bildstrecken


Warum das Fusionsverbot für Sunrise und Orange überrascht
Die Wettbewerbskommission bewilligte bisher alle Fusionen.


Sunrise erhält Warnschuss zur Fusion mit UPC

Sunrise will UPC für 6,3 Milliarden Franken übernehmen. Der geplante Zukauf erleidet an der Generalversammlung einen Dämpfer. Mehr...

Migros und Coop zeigen Visa und Mastercard bei der Weko an

Neue Tarife von Visa lassen die Kosten der Händler um 8 Millionen Franken pro Jahr ansteigen. Nun sollen die Wettbewerbshüter einschreiten. Mehr...

Weko gibt Twint gleiche Rechte wie Apple

Die Wettbewerbskommission hat in einem Fall, indem es um Handy-Bezahlapps geht, einen Entscheid gefällt. Mehr...

Weko untersucht umstrittene Zürcher Liftkontrollen

Kritiker der angeblichen Überregulierung bei Liftwartungen haben den Preisüberwacher eingeschaltet. Mittlerweile befasst sich auch die Wettbewerbskommission mit dem Fall. Mehr...

Weko eröffnet Untersuchung gegen Schweizer Skihersteller

Zwischen der Stöckli Swiss Sports AG und den Vertriebshändlern soll es zu unzulässigen Preisabsprachen gekommen sein. Mehr...

«Viele Markenhändler werden aus dem Markt gedrängt»

Die grossen Auto-Importeure dringen ins lukrative Service- und Reparaturgeschäft vor. Kleinere Garagisten haben das Nachsehen. Mehr...

Weko prüft Übernahme der BaZ durch Tamedia

Ende Dezember 2018 wird der Entscheid der Wettbewerbskommission erwartet. Die Zürcher Mediengruppe geht von einer Zustimmung aus. Mehr...

Die Quittung für den Bauskandal

Graubündens Wähler strafen zwei Involvierte der Engadiner Kartellwirren ab. Gewinnerin ist für einmal die CVP. Mehr...

Ausserordentliche Staatsanwältin ermittelt im Fall Quadroni

Die Oberstaatsanwältin Esther Omlin soll die Umstände der Verhaftung des Whistleblowers des Bündner Baukartelles untersuchen. Mehr...

Weko bittet Bündner Baufirmen zur Kasse

Die Wettbewerbskommission straft Bündner Bauunternehmen wegen illegaler Preisabsprachen. Die Busse beläuft sich auf insgesamt 7,5 Millionen Franken. Mehr...

Die Post hat ihre Marktmacht missbraucht

Laut der Wettbewerbskommission habe der Konzern seine marktbeherrschende Stellung im Briefgeschäft ausgenutzt und damit Kunden ausgebeutet und die Konkurrenz behindert. Mehr...

«Wie kommt ein kleines Hotel zu chinesischen Touristen?»

Was Buchungsplattformen wie Booking.com Konsumenten und Hotels bringen – der Weko-Chef zum Streit über Bestpreis-Garantien. Mehr...

Der Triumph der Hoteliers gegen Booking

Das Parlament erzwingt ein Spezialgesetz gegen die Buchungsplattformen. Dem Entscheid war eine grosse Lobbyaktion der Hotels vorausgegangen. Mehr...

Weko ermittelt gegen Buchlis Hockey-Sendung

Die Wettbewerbskommission tritt auf eine Beschwerde der Swisscom ein und eröffnet eine Untersuchung gegen UPC. Mehr...

Weko untersagt Fusion zwischen Ticketverkäufern

Die Wettbewerbskommission durchkreuzt die Pläne von Starticket und Ticketcorner. Die Gründe. Mehr...

Bundesrat stützt die Wirtschaft – und warnt vor einer Immobilienblase

Die Regierung will mit mehreren Massnahmen gegen die Auswirkungen des starken Frankens auf die Wirtschaft vorgehen. Betroffene Wirtschaftszweige will sie mit 2 Milliarden Franken unterstützen. Mehr...

Bundesrat warnt vor einer Immobilienblase

Die Regierung will eine Immobilienblase verhindern. In bestimmten Fällen sollen Banken Hypothekarforderungen mit mehr Eigenmitteln unterlegen müssen. Dies hat der Bundesrat heute beschlossen. Mehr...

«Ein riskantes Experiment»

Interview Bakom-Direktor Philipp Metzger wehrt sich gegen die Kritik der Wettbewerbskommission am Service-public-Bericht. Die SRG sei für die direkte Demokratie unabdingbar. Mehr...

«Die Internetsuche nach Hotels verläuft nicht fair»

Interview Die Weko hat gegen die Buchungsportale Booking.com, HRS und Expedia eine Untersuchung eröffnet. Welche Chancen sich Hotelleriesuisse ausrechnet, erklärt Präsident Guglielmo L. Brentel im Interview. Mehr...

«Kulturwandel hat in Unternehmen noch nicht stattgefunden»

Vor allem beim Gewerbe fehle die notwendige Sensibilität im Umgang mit Kartellen, sagt Rafael Corazza, Geschäftsführer der Wettbewerbskommission. Deshalb brauche es eine Gesetzesverschärfung. Mehr...

«Schneider-Ammann kann sofort Untersuchungen einleiten»

Interview Laut Ex-Preisüberwacher Rudolf Strahm hätte die Wettbewerbskommission (Weko) längst schon gegen die hohen Importpreise vorgehen können. Mehr...

«Eine Bestätigung für den funktionierenden Wettbewerb»

Die Swisscom ist überrascht vom Entscheid der Weko. Ihr Chef Carsten Schloter glaubt nicht, dass es andere Käufer für Orange oder Sunrise gibt. Mehr...

«Das ist ein historischer Entscheid»

Nach der Ablehnung der Fusion zwischen Orange und Sunrise besteht die Gefahr, dass eines der beiden Unternehmen die Schweiz verlässt, sagt Liberalisierungsexperte Matthias Finger. Und zwar nicht dasjenige, das damit gedroht hat. Mehr...

Wann der Zeuge schweigen darf

Das Bundesverwaltungsgericht präzisiert, unter welchen Umständen die Wettbewerbskommission einen Zeugen einvernehmen darf  Mehr...

Niemand will etwas gewusst haben

Nahm er an den Kartellsitzungen der Bündner Bauunternehmer teil? Regierungsratskandidat Andreas Felix sucht nach Erklärungen. Mehr...

Der Wettbewerbspolizist

Porträt Andreas Heinemann kann Firmen durchsuchen oder Verfolgungen bremsen. Wer ist der neue Präsident der Wettbewerbskommission? Mehr...

Kartellbefürworter proben den Aufstand

Ein Urteil des Bundesgerichts hat Marktliberale zu Kritik bewogen: Sie fordern «mehr Toleranz» gegenüber Kartellabsprachen. Mehr...

In der Kaffeerunde die Preise vereinbart

Unerlaubte Preisabsprachen schaden Firmen und lösen Schadenersatzklagen aus. Die Deutsche Bahn hat daraus ein Geschäftsmodell entwickelt. Mehr...

Ein teures Experiment

Die Schweizerische Depeschenagentur hatte Zeitungen unzulässige Rabatte gewährt, dafür bezahlt sie nun fast zwei Millionen Franken Busse. Es handelt sich um eine Premiere in der Schweiz. Mehr...

Die Weko ermittelt gegen Autoleasingfirmen

Der Verdacht: Preisabsprachen bei den meistverkauften Automarken der Schweiz. Mehr...

Keine Geheimnisse vor der EU

Die Schweizer Wettbewerbsbehörde soll bei grossen Verfahren künftig eng mit der EU kooperieren und Geschäftsgeheimnisse mit ihr austauschen. Die Brisanz des Abkommens wurde bislang kaum thematisiert. Mehr...

Hallenstadion: Streit um Ticketverkauf geht weiter

Die Art und Weise, wie Tickets für Veranstaltungen im Hallenstadion verkauft werden, muss untersucht werden. Dies verlangt das Bundesgericht. Mehr...

Strassenbauer wegen Absprachen gebüsst

Zwölf Zürcher Baufirmen müssen insgesamt eine halbe Million Franken Busse bezahlen. Sie sollen Preise abgesprochen und um bis zu 15 Prozent erhöht haben. Die Firmen schieben die Schuld einem Konkurrenten zu. Mehr...

Die zweifelhaften Methoden der Galenica-Tochter Documed

Hintergrund Klagen von Pharmafirmen über das Unternehmen rufen die Wettbewerbskommission auf den Plan. Mehr...

Weko könnte sich bald Händler vorknöpfen

Der Bundesrat bastelt an einer Erneuerung des Wettbewerbsrechts, um Markenlieferanten die Verhandlungsmacht zu nehmen. Der Grund für überhöhte Preise könnte aber auch bei Coop und Migros selbst liegen. Mehr...

Dem Steuerdeal droht Blockade

Hintergrund Während die SVP keine weitere Lockerung des Bankgeheimnisses dulden will, geht der SP das neue Abkommen mit Deutschland zu wenig weit. Nur die Mitte ist glücklich mit dem Deal. Mehr...

«Ich bin der böse Mann»

Adam Quadroni war bei Roger Schawinski. So wirkte der Bündner Whistleblower bei seinem ersten öffentlichen Auftritt. Mehr...

Schlimmer als jedes Klischee

Kommentar Nach dem Bauskandal in Graubünden bleibt ein Zerrbild des Kantons zurück. Mehr...

Die Post sägt am eigenen Ast

Kommentar Die Post spielt mit ihrem Vorgehen jenen in die Hände, die das Restmonopol gerne fallen sähen. Mehr...

Die dunklen Seiten der SRG

Analyse Wie eine geschwärzte Stellungnahme der Radio- und Fernsehgesellschaft den Streit um den Werbemarkt erhellt. Mehr...

Schweizer Wettbewerbspolitik in der Sackgasse

«Die Politik hat es in der Hand, den Preisabsprachen im Mobilfunk doch noch einen Riegel zu schieben.» Mehr...

Warum das Fusionsverbot für Sunrise und Orange überrascht
Die Wettbewerbskommission bewilligte bisher alle Fusionen.

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung