Stichwort:: OC Oerlikon

News

Saudis schützen sich im Jemen-Krieg mit Schweizer Waffen

Schweizer Kanonen spielen für Saudiarabien eine viel wichtigere Rolle im Konflikt als bisher bekannt. Das beweisen Satellitenbilder. Mehr...

Aufstand der Aktionäre

Die verweigerte Décharge war eine deftige Ohrfeige für die UBS-Chefs. Welchen Konzernen das auch schon passierte – und was die Folgen waren. Mehr...

Oerlikon-Aktie schwächelt nach Börseneröffnung

Der Industriekonzern Oerlikon hat den Sprung zurück in die Gewinnzone geschafft. Trotzdem hatten die Aktien im frühen Handel einen schweren Stand. Mehr...

Oerlikon-Gewinn bricht ein

Der Industriekonzern kämpft mit schwierigem Marktumfeld und kann für das erste Quartal keine guten Ergebnisse verkünden. Mehr...

Vekselberg und seine Wildostmethoden

Viktor Vekselberg hat mit seinen Beteiligungen an Sulzer oder OC Oerlikon wenig Erfolg. Das liegt auch am unberechenbaren Führungsstil des Oligarchen. Mehr...

Interview

Wofür Vekselberg nochmals 450 Millionen Franken drauflegt

Der sonst verschwiegene russische Grossinvestor erklärt im Interview mit dem «Tages-Anzeiger», wie er Oerlikon retten will. Und spricht über die harten Verhandlungen mit den Banken. Mehr...

«Der Bäcker und der Metzger haben grössere Synergien»

Im Fall OC Oerlikon drohen Rekordbussen. Für Ex-ABB und Ex-Sulzer-Chef Fred Kindle hat sich das Unternehmen vor allem strategisch ins Abseits begeben. Mehr...

Hintergrund

OC Oerlikon: Jetzt kommen die Siemens-Leute

Bei den Schweizer Beteiligungen von Viktor Vekselberg gibt es etliche Personalien in den Verwaltungsräten. Langjährige Gefährten treten ab. Mehr...

Synergien bei Oerlikon – Cash für Sulzer

Viktor Vekselberg setzt sich durch: Die Oberflächen-Technologiesparte Metco geht von Sulzer an OC Oerlikon. Die Börse begrüsst den Deal, doch bei Sulzer bleiben Fragezeichen bestehen. Mehr...

Die Schweizer Industrie ist erstaunlich krisenresistent

Hintergrund Die prosperierende Pharma- und Uhrenindustrie kompensiert, was in der Maschinen- und Metallindustrie in den letzten Jahren an Stellen verloren ging. Mehr...

Vekselberg muss Beteiligungen an Sulzer und Oerlikon verpfänden

Ein russischer Multimilliardär erhält nur gegen Pfand einen Kredit – wie passt das zusammen? Mehr...

Im Firmennetz der Oligarchen hängt auch die Schweiz

Hintergrund Beteiligungen russischer Milliardäre an Sulzer, Oerlikon und Holcim laufen über Zürich – und die Mittelmeerinsel Zypern. Mehr...

Service

Straumann legt die Basis für noch mehr Gewinn

Geldblog Julius Bär ist gut unterwegs, aber viel zu teuer +++ Oerlikon schafft Spielraum für Investitionen in 3-D +++ E-Mobilität sorgt für Fantasie bei der deutschen Aumann. Zum Blog


Saudis schützen sich im Jemen-Krieg mit Schweizer Waffen

Schweizer Kanonen spielen für Saudiarabien eine viel wichtigere Rolle im Konflikt als bisher bekannt. Das beweisen Satellitenbilder. Mehr...

Aufstand der Aktionäre

Die verweigerte Décharge war eine deftige Ohrfeige für die UBS-Chefs. Welchen Konzernen das auch schon passierte – und was die Folgen waren. Mehr...

Oerlikon-Aktie schwächelt nach Börseneröffnung

Der Industriekonzern Oerlikon hat den Sprung zurück in die Gewinnzone geschafft. Trotzdem hatten die Aktien im frühen Handel einen schweren Stand. Mehr...

Oerlikon-Gewinn bricht ein

Der Industriekonzern kämpft mit schwierigem Marktumfeld und kann für das erste Quartal keine guten Ergebnisse verkünden. Mehr...

Vekselberg und seine Wildostmethoden

Viktor Vekselberg hat mit seinen Beteiligungen an Sulzer oder OC Oerlikon wenig Erfolg. Das liegt auch am unberechenbaren Führungsstil des Oligarchen. Mehr...

Fliegende Wechsel unter Vekselberg

Gestern musste der Chef des Industriekonzerns Oerlikon gehen. Letzte Woche schon hatte Investor Viktor Vekselberg Chef und Finanzchef seiner Beteiligungsfirma Renova entmachtet. Mehr...

Oerlikon-Aktien nach Chefwechsel auf Talfahrt

OC Oerlikon bekommt mit Roland Fischer einen neuen Chef. Der bisherige CEO Brice Koch verlässt den Konzern. Das schlägt sich auf den Aktienhandel nieder. Mehr...

Vekselberg transferiert Schweizer Know-how nach Russland

Eine Tochterfirma von Viktor Vekselbergs Renova-Gruppe baut das grösste Beschichtungszentrum Russlands – mit Technologie der ebenfalls vom Oligarchen kontrollierten Oerlikon. Mehr...

Oerlikon verkauft eine ganze Sparte

Der Umbau beim Technologiekonzern geht weiter. Jetzt wurde das Segment Advanced Technologies verkauft. Mehr...

Vekselberg in der Bringschuld

Die Bilanz des russischen Oligarchen als Grossaktionär von Sulzer ist bis jetzt negativ. Mehr...

Brice Koch wird neuer Chef von OC Oerlikon

Der Chefsessel der Industriegruppe Oerlikon war seit dem 14. März 2013 vakant, nachdem Michael Buscher überraschend zurückgetreten war. Nun wurde endlich ein Nachfolger gefunden. Mehr...

OC Oerlikon bestätigt Interesse an Sulzer Metco

Seit Wochen wird über mögliche Käufer für die Oberflächenbeschichtungssparte von Sulzer diskutiert. Nun befindet sich der Deal in der heissen Phase. OC Oerlikon zeigt sich offiziell interessiert. Mehr...

Konzernchef verlässt OC Oerlikon per sofort

Abgang an der Spitze von OC Oerlikon: Konzernchef Michael Buscher verlässt das Industrieunternehmen per sofort. Interimistisch übernimmt Finanzchef Jürg Fedier die Leitung. Mehr...

Oerlikon vermeldet Rekordprofitabilität

Der Industriekonzern Oerlikon hat letztes Jahr gut 70 Prozent mehr Gewinn als im Vorjahr erzielt. Als Grund gibt der Konzern mehr Umsatz, höhere Effizienz und einen Liegenschaftsverkauf an. Mehr...

OC Oerlikon verkauft Teile der Textilmaschinensparte

Der Industriekonzern verkauft gut die Hälfte des Geschäfts mit Textil- und Naturfasermaschinen an die chinesische Jinsheng. Diese lässt den Traditionsnamen Saurer wieder aufleben. Investoren reagierten positiv. Mehr...

Wofür Vekselberg nochmals 450 Millionen Franken drauflegt

Der sonst verschwiegene russische Grossinvestor erklärt im Interview mit dem «Tages-Anzeiger», wie er Oerlikon retten will. Und spricht über die harten Verhandlungen mit den Banken. Mehr...

«Der Bäcker und der Metzger haben grössere Synergien»

Im Fall OC Oerlikon drohen Rekordbussen. Für Ex-ABB und Ex-Sulzer-Chef Fred Kindle hat sich das Unternehmen vor allem strategisch ins Abseits begeben. Mehr...

OC Oerlikon: Jetzt kommen die Siemens-Leute

Bei den Schweizer Beteiligungen von Viktor Vekselberg gibt es etliche Personalien in den Verwaltungsräten. Langjährige Gefährten treten ab. Mehr...

Synergien bei Oerlikon – Cash für Sulzer

Viktor Vekselberg setzt sich durch: Die Oberflächen-Technologiesparte Metco geht von Sulzer an OC Oerlikon. Die Börse begrüsst den Deal, doch bei Sulzer bleiben Fragezeichen bestehen. Mehr...

Die Schweizer Industrie ist erstaunlich krisenresistent

Hintergrund Die prosperierende Pharma- und Uhrenindustrie kompensiert, was in der Maschinen- und Metallindustrie in den letzten Jahren an Stellen verloren ging. Mehr...

Vekselberg muss Beteiligungen an Sulzer und Oerlikon verpfänden

Ein russischer Multimilliardär erhält nur gegen Pfand einen Kredit – wie passt das zusammen? Mehr...

Im Firmennetz der Oligarchen hängt auch die Schweiz

Hintergrund Beteiligungen russischer Milliardäre an Sulzer, Oerlikon und Holcim laufen über Zürich – und die Mittelmeerinsel Zypern. Mehr...

Die Zeiten werden härter

Auch wenn Schweizer Firmen gute Jahreszahlen für 2011 vorlegen, kann für dieses Jahr nicht Entwarnung gegeben werden. Konjunkturforscher gehen für 2012 von mehr Pleiten und Entlassungen in der Industrie aus. Mehr...

Die Anwälte, die Vekselberg rausboxten

Die Freisprüche im Vekselberg-Prozess zeigen: Die Verteidiger Peter Nobel und Lorenz Erni agierten viel geschickter als der Bund, dessen Ankläger durch Abwesenheit glänzte. Mehr...

Spekulanten treiben den Kurs der Oerlikon-Aktie in die Höhe

Baissiers, die sich verrechnet haben, müssen jetzt Aktien kaufen. Um fast jeden Preis. Mehr...

Straumann legt die Basis für noch mehr Gewinn

Geldblog Julius Bär ist gut unterwegs, aber viel zu teuer +++ Oerlikon schafft Spielraum für Investitionen in 3-D +++ E-Mobilität sorgt für Fantasie bei der deutschen Aumann. Zum Blog

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!