Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bis zu 100'000 KV-Jobs gefährdet

Akten einordnen ist bald nicht mehr: Eine KV-Lernende mit Ordner im Büro des Kaufmännischen Verbandes Schweiz. (10.06.2015)

130'000 KV-Leute sollten sich weiterbilden

Weniger Routine, mehr Kompetenz