Zum Hauptinhalt springen

«Print ist derzeit das am meisten unterschätzte Medium»

Für sie ist das gedruckte Wort noch immer von Interesse: Digital Native. Foto: Imago

Aufmerksame Anzeigenleser

Die smarte Zeitung der Zukunft