Zum Hauptinhalt springen

Bund soll CO2-Werte besser berechnen

Die Neuwagen verbrauchen mehr Benzin als von den Herstellern angegeben. Die Grünliberalen verlangen vom Bundesrat, Massnahmen einzuleiten.

Neuwagen stossen oft mehr CO2 aus, als der Hersteller angibt. Foto: C. Riedel (Keystone)
Neuwagen stossen oft mehr CO2 aus, als der Hersteller angibt. Foto: C. Riedel (Keystone)

Die Neuwagen in der Schweiz stossen immer weniger CO2 aus – zumindest auf dem Papier. 2014 waren es durchschnittlich 142 Gramm/km, 14 Prozent weniger als 2008. Bis Ende dieses Jahres soll der Wert auf 130 Gramm sinken; so sieht es das Gesetz vor. Ein «sehr anspruchsvolles» Unterfangen, wie das Bundesamt für Energie (BFE) sagt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.