Zum Hauptinhalt springen

Flexiblere Arbeitszeiten – wer davon betroffen wäre

Arbeiten bis tief in die Nacht? Das Arbeitsgesetz schreibt heute Höchstarbeitszeiten und Pausen fest. Foto: Ennio Leanza (Keystone)

Wer ist betroffen?

«Wir rechnen damit, dass potenziell bis zu 46 Prozent der Arbeitnehmenden betroffen wären.»

Luca Cirigliano, Gewerkschaftsbund SGB

Forderung nach Flexibilität