Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Droht uns bald ein Bankensturm?

Mit staatlichem Kryptogeld könnten Bürger Konten künftig direkt bei der Zentralbank erhalten. Foto: Sascha Steinbach (Keystone)

Sturm auf die Banken? Totale Kontrolle?

Der Bitcoin sank am 6. Februar 2018 auf 6000 Dollar – an mehreren Börsen sogar darunter.
Ein Mann beobachtet in Seoul den Bitcoin-Kurs.
Die Kursauschläge liessen die Sorge vor einer Blase wachsen. Mehrere etablierter Banken warnten vor dem Bitcoin.
1 / 6

«Die Zentralbanken können den kompletten Geldfluss kontrollieren.»

Florian Glaser, Kryptoexperte