Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Krisenstimmung bei Uber

Muss nach Gerichtsurteilen ein paar Gänge runterschalten: Uber-Wagen neben einem Taxi. Foto: Roberto Maghado Noa (Getty Images)

«Existenzielle Bedrohung»

Noch nicht unfallfrei unterwegs: Ein Volvo des Unternehmens Uber lenkt sich ohne Hilfe eines Fahrers durch die Strassen von Pittsburgh. (17. März 2017)
Am 24. März kam es in Arizona zu einer Kollision. Ein Autofahrer hatte den Vortritt missachtet. Der Unfallverursacher sass nicht in einem autonomen Fahrzeug. (24. März 2017)
Eine Gruppe von Journalisten testen beziehungsweise fahren mit dem Uber-Wagen mit. (12. September 2016)
1 / 4

Wachsende Skepsis überall