Zum Hauptinhalt springen

Ein Paar, das sich fast blind versteht

Angela Merkel und François Hollande bilden ein wichtiges Tandem: Es hält Europa zusammen.

François Hollande empfängt Angela Merkel. Foto: Pascal Rossignol (Reuters)
François Hollande empfängt Angela Merkel. Foto: Pascal Rossignol (Reuters)

Der Galan war schneller als die Kanzlerin: Bevor Angela Merkel ihren zu Boden gefallenen Kopfhörer aufheben konnte, überreichte ihn François Hollande ihr mit eleganter Geste, während über ihr Gesicht ein mädchenhaftes Lächeln huschte. Zuvor hatte ihr der französische Präsident ein dickes, weil ehrlich gemeintes Kompliment gemacht: «Angela» habe ihn im Januar, als Frankreich unter den «Charlie Hebdo»-Anschlägen erzitterte, als Erste angerufen und ihren Beistand zugesagt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.