Zum Hauptinhalt springen

«Ein Teil des Handels könnte von der Börse abwandern»

Der Schweizer Börsenchef Jos Dijsselhof über das bange Warten auf die EU-Anerkennung.

Mit Jos Dijsselhof sprachen Holger Alich und Jorgos Brouzos
Für die meisten Händler wäre es kein Problem, Schweizer Titel nur noch über SIX zu handeln, sagt Jos Dijsselhof. Foto: Dominique Meienberg
Für die meisten Händler wäre es kein Problem, Schweizer Titel nur noch über SIX zu handeln, sagt Jos Dijsselhof. Foto: Dominique Meienberg

Laut Berichten wird die EU-Kommission die Anerkennung der Schweizer Börsenregeln um ein halbes Jahr verlängern. Sind Sie erleichtert, Herr Dijsselhof?

Nein, denn das sind nur Gerüchte, die ich nicht kommentieren kann. Es gibt noch keine offizielle Kommunikation der EU-Kommission dazu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen