Stichwort:: Schweizerische Nationalbank

News

SNB-Direktor: «Haben bei neuer Krise noch Handlungsspielraum»

Fritz Zurbrügg will die aktuelle Geldpolitik der Nationalbank weiterführen. Der Schweizer Franken soll für Investoren unattraktiv sein. Mehr...

Nationalbank droht Milliardenverlust

Der aufgewertete Franken versalzt der SNB die Suppe: UBS-Analysten haben Prognosen für das dritte Quartal und das Gesamtjahr erstellt. Mehr...

123 Millionen mehr als erwartet

Der Kanton Zürich nimmt voraussichtlich weniger Steuern ein. Dafür siehts in anderen Bereichen viel besser aus als geplant. Mehr...

«Wir haben keine Anzeichen für eine Überhitzung»

Die SNB sieht keinen Anlass für Zinserhöhungen. Dies sagte Präsident Thomas Jordan mit Blick auf das IWF-Treffen auf Bali. Mehr...

SNB dürfte erst bei 1.10 Franken pro Euro intervenieren

Warum die jüngste Aufwertung des Frankens vorerst kein Problem zu sein scheint. Mehr...

Liveberichte

«Es gibt keinen Vertrauensverlust in die Notenbanken»

Die SNB belässt den Negativzins bei -0,75 Prozent. Im Liveticker hat Präsident Thomas Jordan die Politik der Notenbank begründet. Mehr...

«Weitere Interventionen am Devisenmarkt denkbar»

Der Franken bleibt stark, der Druck auf die SNB steigt. Trotzdem ändert sie die Geldpolitik nicht. Die wichtigsten Erkenntnisse von der Pressekonferenz der SNB. Mehr...

«Es gab keine Rücktrittsforderungen»

Der Franken soll schwächer werden, deshalb will Thomas Jordan die Negativzinspolitik verschärfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der ausserordentlichen Pressekonferenz der Nationalbank. Mehr...

«Im Hypothekarmarkt hat sich die Lage verschärft»

Drei Punkte waren an der Pressekonferenz der Nationalbank besonders brisant: Die Einschätzung des Immobilien- und Hypothekarmarktes, jene zu den Kapitalpuffern der Grossbanken und zur weltwirtschaftlichen Lage. Mehr...

Bundesrat ergreift Massnahmen gegen Immoblase

Kampf gegen die drohende Immobilienblase: Der Bundesrat führt einen antizyklischen Kapitalpuffer auf Hypothekarkredite ein. Wer ein Haus kauft, muss künftig wohl mit höheren Zinsen rechnen. Mehr...

Interview

«Die UBS-Krise löste bei Hans-Rudolf Merz einen Herzinfarkt aus»

Vor zehn Jahren musste die UBS von Bund und SNB gerettet werden. Alt-Bundesrat Couchepin blickt auf die turbulente Zeit zurück. Mehr...

«Die Nationalbank müsste Geld verschenken»

Interview SNB-Präsident Thomas Jordan erklärt im grossen Interview, warum er die Vollgeldinitiative für gefährlich hält. Umsetzen würde er sie dennoch. Mehr...

«Der ganze Wirbel ist ziemlich schlimm»

Interview Raiffeisen-Chef Patrik Gisel im grossen Interview über seinen Vorgänger Pierin Vincenz und das Finma-Verfahren. Mehr...

«Die SNB hatte damals einfach die Nerven verloren»

Interview Dutzende Milliarden Gewinn und alles ist gut? Von wegen! Rudolf Strahm übt Kritik am SNB-Chef. Mehr...

«Die Angst bedroht auch uns»

Interview Philipp Hildebrand über Trumps Wirtschaftsprogramm, die Ursachen des Brexit und das vorbildliche Schweizer Modell. Mehr...

Hintergrund

Bilanzabbau ade

Die Reduktion des gigantischen SNB-Devisenbergs rückt in Ferne. Dafür taucht eine neue Idee in Sachen Verteilung der Erträge auf. Mehr...

Die Unabhängigkeit der US-Notenbank im Vergleich

Präsident Trump mischt sich in die Zinspolitik des Fed ein und bricht damit ein 20-jähriges Tabu. Ist das Fed stärker exponiert als andere Zentralbanken? Mehr...

Warum die SNB sich nicht an die Null herantraut

Die Wirtschaft brummt, die Arbeitslosigkeit sinkt – aber die Nationalbank hält am Negativzins fest. Und daran wird sich in diesem Jahrzehnt auch nichts ändern. Mehr...

Der Franken in der Euro-Falle

Die beiden wichtigsten Notenbanken der Welt scheinen ihre Geldpolitik zu normalisieren – doch aus Sicht der Schweiz ist die Lage beunruhigend. Mehr...

Der britische Finanzguru sagt, wie die Schweiz stimmen soll

Die Vollgeldinitiative stösst in der internationalen Finanzpresse auf grosses Echo. Der Chef-Kommentator der «Financial Times» äussert sich besonders pointiert. Mehr...

Meinung

Ermotti und die Retourkutsche an die SNB

Überraschend offen und forsch fährt der UBS-Chef der Nationalbank an den Karren. Hinter seinem Vorgehen steckt Kalkül. Mehr...

Das gute Gefühl knisternder Noten

Kommentar Die Zahl der Bancomaten im Land wird reduziert. Unseretwegen.  Mehr...

Eine Wohnung zu kaufen, wird unerreichbar

Analyse Wohneigentum: Der Nationalbank-Chef macht mit harten Kriterien für Hypotheken den Mittelstand zum Gegner. Mehr...

Volles Geld, leeres Versprechen

Kolumne Rudolf Strahm zur Vollgeldinitiative: Eine nationale Geldreform löst keine internationalen Probleme. Mehr...

Unabhängigkeit ist immer besser

Analyse Was wäre geschehen, wenn die Nationalbank den Franken gleich gänzlich an den Euro gebunden hätte? Es wäre keine gute Idee gewesen. Mehr...

Bildstrecken


SNB beendet Euromindestkurs
Die Nationalbank verteidigt den Mindestkurs von 1.20 Franken pro Euro nicht mehr.

Farbanschlag gegen die Nationalbank
Zwei Männer haben das Gebäude im Kreis 1 verschmiert.



Videos


Wie belastbar ist die neue 50er-Note?
Gebügelt, gewaschen, zerknittert: Die St. ...
Schnelle Zürcher fassen erste 50er In Zürich standen heute Morgen Sammler und Neugierige vor der Nationalbank an, ...

SNB-Direktor: «Haben bei neuer Krise noch Handlungsspielraum»

Fritz Zurbrügg will die aktuelle Geldpolitik der Nationalbank weiterführen. Der Schweizer Franken soll für Investoren unattraktiv sein. Mehr...

Nationalbank droht Milliardenverlust

Der aufgewertete Franken versalzt der SNB die Suppe: UBS-Analysten haben Prognosen für das dritte Quartal und das Gesamtjahr erstellt. Mehr...

123 Millionen mehr als erwartet

Der Kanton Zürich nimmt voraussichtlich weniger Steuern ein. Dafür siehts in anderen Bereichen viel besser aus als geplant. Mehr...

«Wir haben keine Anzeichen für eine Überhitzung»

Die SNB sieht keinen Anlass für Zinserhöhungen. Dies sagte Präsident Thomas Jordan mit Blick auf das IWF-Treffen auf Bali. Mehr...

SNB dürfte erst bei 1.10 Franken pro Euro intervenieren

Warum die jüngste Aufwertung des Frankens vorerst kein Problem zu sein scheint. Mehr...

Hypothekenmarkt: SNB-Präsident warnt vor Postfinance-Eintritt

Die Nationalbank sorgt sich um Risiken für die Finanzstabilität. Und sie hält sie an ihrem geldpolitischen Kurs fest. Mehr...

«Banken sind heute weitaus besser kapitalisiert»

SNB-Präsident Thomas Jordan über die UBS-Rettung, die Illusion beim Anlegerschutz und was zehn Jahre nach der Finanzkrise noch zu tun ist. Mehr...

Bankomaten halten 200er-Note für Fälschung

Video Die neue 200er-Note wird an einigen Bankschaltern als Fälschung eingeschätzt. Jetzt muss die Nationalbank an einer Lösung arbeiten. Mehr...

Der Grund für die Unabhängigkeit der Notenbanken

Donald Trump, Recep Tayyip Erdogan und Ueli Maurer haben die Unabhängigkeit ihrer Notenbank angegriffen. Seit der Finanzkrise haben die alten Gründe dafür an Bedeutung verloren. Mehr...

SNB mit 5,1 Milliarden Franken Gewinn in der ersten Jahreshälfte

Die Schweizerische Nationalbank profitierte von der Abwertung des Frankens gegenüber dem US-Dollar sowie dem robusten US-Aktienmarkt. Mehr...

Banken sollen bei Hypotheken strenger werden

Aus Sicht der Nationalbank haben sich die Risiken im Immobilienmarkt verschärft. Grund sei eine zu lasche Praxis bei der Vergabe von Hypotheken. Mehr...

Nationalbank hält an tiefen Zinsen fest

Die Schweizerische Nationalbank behält ihren geldpolitischen Kurs bei. Die Lage am Devisenmarkt sei weiterhin fragil. Mehr...

Welche Aussagen sich SNB-Jordan jetzt verkneifen wird

«Risiken deutlich erhöht»: Ökonomen spekulieren über die morgige Lagebeurteilung der Nationalbank. Mehr...

Weltweites Echo auf Vollgeld-Abstimmung

Bewunderung und Kritik gibts für das schweizerische Demokratiesystem nach dem Urnengang vom Sonntag. Mehr...

Fake-News-Vorwurf zum Vollgeld

Verbreiten SNB und Bundesrat bei der Vollgeldinitiative Falschinformationen? Das Bundesgericht ist aktiv geworden. Mehr...

«Es gibt keinen Vertrauensverlust in die Notenbanken»

Die SNB belässt den Negativzins bei -0,75 Prozent. Im Liveticker hat Präsident Thomas Jordan die Politik der Notenbank begründet. Mehr...

«Weitere Interventionen am Devisenmarkt denkbar»

Der Franken bleibt stark, der Druck auf die SNB steigt. Trotzdem ändert sie die Geldpolitik nicht. Die wichtigsten Erkenntnisse von der Pressekonferenz der SNB. Mehr...

«Es gab keine Rücktrittsforderungen»

Der Franken soll schwächer werden, deshalb will Thomas Jordan die Negativzinspolitik verschärfen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der ausserordentlichen Pressekonferenz der Nationalbank. Mehr...

«Im Hypothekarmarkt hat sich die Lage verschärft»

Drei Punkte waren an der Pressekonferenz der Nationalbank besonders brisant: Die Einschätzung des Immobilien- und Hypothekarmarktes, jene zu den Kapitalpuffern der Grossbanken und zur weltwirtschaftlichen Lage. Mehr...

Bundesrat ergreift Massnahmen gegen Immoblase

Kampf gegen die drohende Immobilienblase: Der Bundesrat führt einen antizyklischen Kapitalpuffer auf Hypothekarkredite ein. Wer ein Haus kauft, muss künftig wohl mit höheren Zinsen rechnen. Mehr...

«Das Risiko einer abrupten Korrektur steigt weiter»

Die Nationalbank will den Mindestkurs weiter verteidigen. Was dies für Konsequenzen hat, erläuterte das Direktorium heute vor den Medien. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Scheingefechte im Nationalrat

Eigentlich sollte es um die Unabhängigkeit der Nationalbank gehen – am Schluss wurde es ein gehässiges Pingpong gegenseitiger Anschuldigungen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live aus dem Nationalrat. Mehr...

«Die UBS-Krise löste bei Hans-Rudolf Merz einen Herzinfarkt aus»

Vor zehn Jahren musste die UBS von Bund und SNB gerettet werden. Alt-Bundesrat Couchepin blickt auf die turbulente Zeit zurück. Mehr...

«Die Nationalbank müsste Geld verschenken»

Interview SNB-Präsident Thomas Jordan erklärt im grossen Interview, warum er die Vollgeldinitiative für gefährlich hält. Umsetzen würde er sie dennoch. Mehr...

«Der ganze Wirbel ist ziemlich schlimm»

Interview Raiffeisen-Chef Patrik Gisel im grossen Interview über seinen Vorgänger Pierin Vincenz und das Finma-Verfahren. Mehr...

«Die SNB hatte damals einfach die Nerven verloren»

Interview Dutzende Milliarden Gewinn und alles ist gut? Von wegen! Rudolf Strahm übt Kritik am SNB-Chef. Mehr...

«Die Angst bedroht auch uns»

Interview Philipp Hildebrand über Trumps Wirtschaftsprogramm, die Ursachen des Brexit und das vorbildliche Schweizer Modell. Mehr...

«Im Finanzsektor könnte es zu einer Katastrophe kommen»

Interview Philipp Hildebrand, heute Vize des grössten Vermögensverwalters der Welt, hält Europas Bankenkrise für hochgefährlich. Mehr...

«300-Euro-Noten hatten wir auch schon»

Wer Banknoten fälscht und was die Täter antreibt, verrät Hans-Rudolf Flury, Leiter der Bundeskriminalpolizei a. i. Mehr...

«Mehr Druck wäre kontraproduktiv»

Interview Der Druck auf die SNB aus der Wirtschaft ist in den letzten Wochen gestiegen. Arbeitgeberpräsident Valentin Vogt sagt, was er davon hält. Mehr...

«Um den 15. Januar herum habe ich weniger gut geschlafen»

Fritz Zurbrügg wird Mitte Jahr SNB-Vize. Würde er wieder gleich handeln wie Mitte Januar? Und: Würde er den Bundesrat früher informieren? Mehr...

«Hauruck-Massnahmen wären jetzt fatal»

Finanzpolitiker Roland Fischer sagt, die Schweizerische Nationalbank dürfe nicht aufgrund eines 30-Milliarden-Verlustes beurteilt werden – sie habe wichtigere Aufgaben als Gewinne zu scheffeln. Mehr...

«Die SNB hatte keine Wahl»

Interview Geldtheoretiker Ernst Baltensperger über den gestrigen Medienauftritt der Nationalbank-Spitze und die Tragweite einer Leitzinserhöhung in den USA. Mehr...

«Bundesrat macht auf Panik»

Interview SP-Parteipräsident Levrat wirft Wirtschaftsminister Schneider-Ammann vor, wie der Präsident eines Industrieverbands zu agieren. Kurzarbeit wegen der Frankenstärke soll für eine Bildungsoffensive genutzt werden. Mehr...

«Die Presse war voller Spekulationen»

Interview Laut Vizepräsident Jean-Pierre Danthine hatte die SNB keine andere Wahl, als den Euromindestkurs aufzuheben. Dem Staat und den Sozialpartnern komme jetzt die entscheidende Rolle bei der Abfederung der Frankenstärke zu. Mehr...

«Das Problem scheint mir nicht wirklich gelöst»

Laut dem Währungsexperten Peter Bernholz könnte der Franken noch lange überbewertet bleiben. Mehr...

«Wir müssen der Bevöl­kerung wirkliches Wachstum erklären»

Interview Economiesuisse-Direktorin Monika Rühl (50) über ihren Start und die Herausforderungen des Verbandes. Mehr...

Bilanzabbau ade

Die Reduktion des gigantischen SNB-Devisenbergs rückt in Ferne. Dafür taucht eine neue Idee in Sachen Verteilung der Erträge auf. Mehr...

Die Unabhängigkeit der US-Notenbank im Vergleich

Präsident Trump mischt sich in die Zinspolitik des Fed ein und bricht damit ein 20-jähriges Tabu. Ist das Fed stärker exponiert als andere Zentralbanken? Mehr...

Warum die SNB sich nicht an die Null herantraut

Die Wirtschaft brummt, die Arbeitslosigkeit sinkt – aber die Nationalbank hält am Negativzins fest. Und daran wird sich in diesem Jahrzehnt auch nichts ändern. Mehr...

Der Franken in der Euro-Falle

Die beiden wichtigsten Notenbanken der Welt scheinen ihre Geldpolitik zu normalisieren – doch aus Sicht der Schweiz ist die Lage beunruhigend. Mehr...

Der britische Finanzguru sagt, wie die Schweiz stimmen soll

Die Vollgeldinitiative stösst in der internationalen Finanzpresse auf grosses Echo. Der Chef-Kommentator der «Financial Times» äussert sich besonders pointiert. Mehr...

«Die Eurokrise könnte schlimmer werden als die letzte»

Die Italien-Ängste haben den Franken deutlich verteuert. Bisher hat die Nationalbank noch nicht gross interveniert. Doch das kann sich rasch ändern. Mehr...

Die Geschichte einer Geldrevolution

Ihre organisatorischen und finanziellen Wurzeln hat die Vollgeldinitiative in der Schweiz. Das gilt aber nicht für die ursprüngliche Idee. Das Konzept hat bereits eine längere Geschichte. Mehr...

Was die Vollgeldinitiative an der Gewinnverteilung ändert

Für das erste Quartal schreibt die Nationalbank einen Verlust. Kommt die Vollgeldinitiative durch, haben Erfolgszahlen der Nationalbank für ihre Ausschüttungen kaum mehr Bedeutung. Mehr...

Europa ist schuld – warum der Franken wieder erstarkt

Die positiven Aussichten im EU-Raum und die Politik der Europäischen Zentralbank haben den Franken geschwächt. Jetzt droht eine Enttäuschung. Mehr...

Die gefährlichen Folgen des Zinsanstiegs

In den USA wird heute ein weiterer Zinsanstieg erwartet. CS-Ökonomen haben untersucht, was höhere Zinsen in der Schweiz bewirken. Ihre Einsichten sind nicht beruhigend. Mehr...

SNB im Krisenmodus – obwohl die Wirtschaft brummt

Die Wirtschaft läuft, trotzdem hält die Nationalbank an den ungeliebten Negativzinsen fest. Wieso das so ist. Mehr...

Fünf Fragen zum Rekordgewinn der SNB

Was das Ergebnis der Nationalbank bedeutet und wer davon profitiert. Mehr...

Die Grenzen der Franken-Abschwächung

Obwohl einiges für einen deutlich tieferen Frankenwert in Zukunft spricht, ist langfristig eher wieder mit einem teureren Franken zu rechnen. Mehr...

Mit sich selbst ist die SNB grosszügig

Fast 30 Prozent mehr Lohnkosten innert fünf Jahren. Warum steigen die Ausgaben bei der Nationalbank? Und was sind die Folgen? Mehr...

Franken-Kurs schafft neuen Spielraum für Nationalbank

Auf keinen Fall werde die SNB die Zinsen vor der EZB anheben – das war bisher Konsens. Aber der bröckelt nun. Mehr...

Ermotti und die Retourkutsche an die SNB

Überraschend offen und forsch fährt der UBS-Chef der Nationalbank an den Karren. Hinter seinem Vorgehen steckt Kalkül. Mehr...

Das gute Gefühl knisternder Noten

Kommentar Die Zahl der Bancomaten im Land wird reduziert. Unseretwegen.  Mehr...

Eine Wohnung zu kaufen, wird unerreichbar

Analyse Wohneigentum: Der Nationalbank-Chef macht mit harten Kriterien für Hypotheken den Mittelstand zum Gegner. Mehr...

Volles Geld, leeres Versprechen

Kolumne Rudolf Strahm zur Vollgeldinitiative: Eine nationale Geldreform löst keine internationalen Probleme. Mehr...

Unabhängigkeit ist immer besser

Analyse Was wäre geschehen, wenn die Nationalbank den Franken gleich gänzlich an den Euro gebunden hätte? Es wäre keine gute Idee gewesen. Mehr...

Und wenn die SNB ihre Unabhängigkeit aufgegeben hätte?

Analyse 10 Jahre Turbulenzen beim Franken-Kurs: Es wäre auch anders gegangen. 7 Fragen und Antworten dazu. Mehr...

Staatsfonds bleibt chancenlos

Analyse Auch der neuste Vorschlag für die Verwendung der Nationalbank-Reserven hat Mängel. Unter anderem weil er die Handlungsfähigkeit der Geldpolitik einschränkt. Mehr...

Klug stapeln ist alles

Analyse Die wertvollste Banknote der Welt ist begehrt. Nie waren mehr 1000-Franken-Scheine im Umlauf als heute, 45 Millionen Stück. Wo sind sie versteckt? Mehr...

Ein Schock für die Schweizer Wirtschaft

Kommentar Der Brexit betrifft vor allem die Finanzbranche, die Titel von UBS und CS tauchten ab. Die grösste Gefahr geht vom Franken aus – und von der Unsicherheit. Mehr...

Die Nationalbank plant den Ernstfall

Bei der SNB bereitet man sich auf einen EU-Austritt Grossbritanniens vor, doch die Optionen sind beschränkt. Mehr...

Die SNB ist in der Komfortzone

Kommentar Die Schweizerische Nationalbank bleibt sich treu – sie handelt nur, wenn sie sich dazu gezwungen sieht. Mehr...

Noch ist die Deflation «gutartig»

Vor einem Jahr erwischte die Nationalbank die Schweizer Wirtschaft auf dem «falschen Fuss». Wie sieht die Bilanz nach dem «Frankenschock» aus? Mehr...

Bisher mit einem blauen Auge davongekommen

Analyse Die Aufwertung des Frankens nimmt die Mehrheit nicht als Nachteil wahr. Mehr...

Bisher Glück gehabt

Analyse Die Schweizerische Nationalbank hat ihre Zinsen belassen, wo sie waren. Das ist ein gutes Zeichen, bedeutet aber nicht, dass sie nicht doch noch gefordert wird. Mehr...

Hier werden nur die Symptome bekämpft

Kommentar Mit dem neusten politischen Vorstoss wird der Eindruck erweckt, die Nationalbank fasse Beschlüsse nur in einem Dreiergremium. Das ist falsch. Mehr...

SNB beendet Euromindestkurs
Die Nationalbank verteidigt den Mindestkurs von 1.20 Franken pro Euro nicht mehr.

Farbanschlag gegen die Nationalbank
Zwei Männer haben das Gebäude im Kreis 1 verschmiert.


Wie belastbar ist die neue 50er-Note?
Gebügelt, gewaschen, zerknittert: Die St. ...
Schnelle Zürcher fassen erste 50er In Zürich standen heute Morgen Sammler und Neugierige vor der Nationalbank an, ...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.