Stichwort:: Peter Kurer

News

Muss Kurer jetzt gehen? 10 Fragen zum geplatzten UPC-Deal

Die Sunrise-Spitze steht vor einem Scherbenhaufen. Warum ist die Übernahme gescheitert? Und was passiert nun mit der UPC? Mehr...

«Dieser Vorschlag ist beinahe naiv»

Der ehemalige UBS-Präsident Peter Kurer plädiert für eine Aufspaltung der Grossbanken. Und zwar nicht erst, wenn die Krise schon da ist. Die «Too big to fail»-Vorschläge der Politik gehen ihm zu wenig weit. Mehr...

«Schweizer Banken werden auf lange Sicht gestärkt»

Peter Kurer lobt die schärfere Bankenregulierung. Die Schweizer Grossbanken würden international nicht schlechter dastehen, sagt der Ex-UBS-Verwaltungsratspräsident. Die UBS sieht das ganz anders. Mehr...

Peter Kurer sichert sich einen neuen Posten

Der ehemalige Verwaltungsratspräsident der UBS hat bei einer internationalen Anwaltskanzlei aus Österreich ein Mandat erhalten. Unter anderem ist er dort für die Verteilung der Gewinne zuständig. Mehr...

Kurer schiesst scharf gegen Schweizer Banken

Für Peter Kurer sind die im Regelwerk «Basel III» beschlossenen Eigenkapitalvorschriften für Schweizer Banken zu lasch. Der Ex-Präsident der UBS fordert allgemein einen strengeren «Swiss-Finish». Mehr...

Liveberichte

Das Protokoll der UBS-GV

Die denkwürdige Generalversammlung der UBS ist zu Ende. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete laufend aus Basel. Mehr...

Interview

«Die UBS-Krise löste bei Hans-Rudolf Merz einen Herzinfarkt aus»

Vor zehn Jahren musste die UBS von Bund und SNB gerettet werden. Alt-Bundesrat Couchepin blickt auf die turbulente Zeit zurück. Mehr...

«Wie die UBS auch arbeitet, die Manager-Boni können nur steigen»

Ethos-Direktor Dominique Biedermann sagt, warum seine Stiftung den Vergütungsplan der UBS zur Ablehnung empfiehlt und selbst dem neuen Verwaltungsrat die Entlastung verweigern will. Mehr...

«UBS-Chefs sind noch nicht ganz aus dem Schneider»

Marcel Ospel und Peter Kurer dürfen zwar aufatmen: Die Zürcher Justiz stellte keinen Verdacht auf straffälliges Verhalten fest. Die Untersuchungen liefen aber weiter, sagt Staatsanwalt Peter Pellegrini gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Hintergrund

10 Jahre nach der Finanzkrise: UBS-Manager haben gewonnen

SonntagsZeitung Die Bankenchefs sind in Spitzenjobs zurückgekehrt – und vor allem noch reicher geworden. Mehr...

Keine Immunität für Kurer

Hintergrund Der ehemalige UBS-Präsident Peter Kurer bestreitet, dass ihm die USA Schutz vor Strafverfolgung zugesichert haben. Er reist dennoch ins Ausland. Mehr...

Kurers minutiös geplanter Befreiungsschlag

Peter Kurer hat mit einem grossen Interview sein Schweigen gebrochen. Ein Experte spricht von einer «cleveren Kommunikationsstrategie» des früheren UBS-Präsidenten. Mehr...

Irrwege einer Strafanzeige gegen Kurer

Die Untersuchungsbehörden tun sich schwer mit dem Fall UBS. Eine Strafanzeige gegen Ex-Präsident Peter Kurer ist von Kanton zu Kanton weitergereicht worden. Mehr...

Meinung

UBS wird aus Staatsräson geschont

«Den Schweizer Behörden mangelte es wohl von Anfang an am Willen, die Akteure im Fall UBS vor Gericht zu stellen.» Mehr...


Muss Kurer jetzt gehen? 10 Fragen zum geplatzten UPC-Deal

Die Sunrise-Spitze steht vor einem Scherbenhaufen. Warum ist die Übernahme gescheitert? Und was passiert nun mit der UPC? Mehr...

«Dieser Vorschlag ist beinahe naiv»

Der ehemalige UBS-Präsident Peter Kurer plädiert für eine Aufspaltung der Grossbanken. Und zwar nicht erst, wenn die Krise schon da ist. Die «Too big to fail»-Vorschläge der Politik gehen ihm zu wenig weit. Mehr...

«Schweizer Banken werden auf lange Sicht gestärkt»

Peter Kurer lobt die schärfere Bankenregulierung. Die Schweizer Grossbanken würden international nicht schlechter dastehen, sagt der Ex-UBS-Verwaltungsratspräsident. Die UBS sieht das ganz anders. Mehr...

Peter Kurer sichert sich einen neuen Posten

Der ehemalige Verwaltungsratspräsident der UBS hat bei einer internationalen Anwaltskanzlei aus Österreich ein Mandat erhalten. Unter anderem ist er dort für die Verteilung der Gewinne zuständig. Mehr...

Kurer schiesst scharf gegen Schweizer Banken

Für Peter Kurer sind die im Regelwerk «Basel III» beschlossenen Eigenkapitalvorschriften für Schweizer Banken zu lasch. Der Ex-Präsident der UBS fordert allgemein einen strengeren «Swiss-Finish». Mehr...

Hundert UBS-Aktionäre wollen klagen

Die Aktionärsinteressen-Vertreterin Actares hat «rund hundert» klagewillige UBS-Aktionäre auf ihre Seite gezogen. Noch fehlt aber ein potenter Geldgeber. Mehr...

«Keinerlei Tatverdacht ergeben»

Ein Verfahren gegen die UBS findet in Zürich nicht statt: Die Staatsanwaltschaft wird laut einem Bericht nicht auf eine Strafanzeige wegen Abgangszahlungen eintreten. Mehr...

Actares will UBS-Führung vor Gericht sehen

Die Aktionärsgruppe Actares will die ehemalige Führungsriege der UBS vor Gericht bringen. Und hat sich deshalb mit dem Brüsseler Investorendienstleister Deminor zusammengetan. Mehr...

Peter Kurer fühlt sich «extrem unfair» behandelt

Der frühere UBS-Präsident Peter Kurer beteuert, er habe von den Steuervergehen nichts gewusst. Von der Geschäftsprüfungskommission erhobene Zweifel beurteilt er in einem Interview als «extrem unfair». Mehr...

Kurer blitzt mit Beschwerde gegen «Blick» ab

Der ehemalige UBS-Präsident Peter Kurer wehrt sich gegen Aussagen der Tageszeitung. Er sieht seinen Ruf als integren Wirtschaftsführer in Gefahr. Mehr...

UBS besteht auf Decharge von Ospel und Co.

Bruno Gehrig, Verwaltungsrat der UBS, bezeichnet die Entlastung der früheren Führungsriege als «sinnvolle Konsequenz». Mit dem Antrag an der Generalversammlung stelle sich die UBS dem Urteil der Aktionäre. Mehr...

Ospel und Kurer: Macht die UBS einen Rückzieher?

Der Antrag des UBS-Verwaltungsrats zuhanden der Generalversammlung, die früheren Manager zu entlasten, hat weitherum für Entrüstung gesorgt. Laut einem Bericht könnte die Bank zurückkrebsen. Mehr...

UBS wirft strenge Bonus-Regeln über Bord

Unter den Augen von Präsident Villiger hat die UBS ihre Vergütungsgrundsätze verwässert – die Anlagestiftung Ethos schlägt Alarm. Mehr...

Ethos bekämpft Entlastung von Ospel und Co.

Die UBS muss sich an der Generalversammlung vom kommenden 14. April auf Opposition der Anlagestiftung Ethos gefasst machen – nicht nur wegen der beantragten Decharge für frühere Topmanager. Mehr...

Die UBS will mehr Geld

Die Aktionäre der Grossbank sollen neues Kapital in der Höhe von 6 Milliarden Franken bewilligen. Der Schritt geschieht offenbar auf Druck der Finanzmarktaufsicht Finma. Mehr...

Das Protokoll der UBS-GV

Die denkwürdige Generalversammlung der UBS ist zu Ende. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete laufend aus Basel. Mehr...

«Die UBS-Krise löste bei Hans-Rudolf Merz einen Herzinfarkt aus»

Vor zehn Jahren musste die UBS von Bund und SNB gerettet werden. Alt-Bundesrat Couchepin blickt auf die turbulente Zeit zurück. Mehr...

«Wie die UBS auch arbeitet, die Manager-Boni können nur steigen»

Ethos-Direktor Dominique Biedermann sagt, warum seine Stiftung den Vergütungsplan der UBS zur Ablehnung empfiehlt und selbst dem neuen Verwaltungsrat die Entlastung verweigern will. Mehr...

«UBS-Chefs sind noch nicht ganz aus dem Schneider»

Marcel Ospel und Peter Kurer dürfen zwar aufatmen: Die Zürcher Justiz stellte keinen Verdacht auf straffälliges Verhalten fest. Die Untersuchungen liefen aber weiter, sagt Staatsanwalt Peter Pellegrini gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

10 Jahre nach der Finanzkrise: UBS-Manager haben gewonnen

SonntagsZeitung Die Bankenchefs sind in Spitzenjobs zurückgekehrt – und vor allem noch reicher geworden. Mehr...

Keine Immunität für Kurer

Hintergrund Der ehemalige UBS-Präsident Peter Kurer bestreitet, dass ihm die USA Schutz vor Strafverfolgung zugesichert haben. Er reist dennoch ins Ausland. Mehr...

Kurers minutiös geplanter Befreiungsschlag

Peter Kurer hat mit einem grossen Interview sein Schweigen gebrochen. Ein Experte spricht von einer «cleveren Kommunikationsstrategie» des früheren UBS-Präsidenten. Mehr...

Irrwege einer Strafanzeige gegen Kurer

Die Untersuchungsbehörden tun sich schwer mit dem Fall UBS. Eine Strafanzeige gegen Ex-Präsident Peter Kurer ist von Kanton zu Kanton weitergereicht worden. Mehr...

UBS wird aus Staatsräson geschont

«Den Schweizer Behörden mangelte es wohl von Anfang an am Willen, die Akteure im Fall UBS vor Gericht zu stellen.» Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.