Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zinsersparnisse bleiben in den Taschen der Vermieter

Ein Informationsformular des Mieterinnen- und Mieterverbands liegt in einem Regal, beschriftet mit «Mietzinssenkung».

Etwa 30'000 Zürcher verlangen tieferen Mietzins

Rund 20 Prozent der Mieter werden Zinssenkung erhalten