Zum Hauptinhalt springen

Pierin Vincenz: «Rücktritt ist kein Schuldeingeständnis»

«Ich habe immer im Interesse von Raiffeisen gehandelt», sagt Pierin Vincenz.

Raiffeisen wäre nie so rasch gewachsen

«Das war der Entscheid meines Nachfolgers»

SDA/woz