Zum Hauptinhalt springen

Risiko-Report: Das sind die Gefahren für den Schweizer Finanzplatz

Erstmals gibt die Finma Einblick in ihren Gefahren-Radar. Sieben Risiken, die den Banken schaden können.

Jorgos Brouzos
Der Immobilienboom in der Schweiz scheint kein Ende zu kennen, ist für die Banken aber ein Risikofaktor: Modell einer Überbauung. Foto: Keystone.
Der Immobilienboom in der Schweiz scheint kein Ende zu kennen, ist für die Banken aber ein Risikofaktor: Modell einer Überbauung. Foto: Keystone.

Der heute erstmals publizierte Risikobericht der Finanzmarktaufsicht Finma stellt die kurzfristigen Risiken für den Finanzplatz vor. Der Monitor war bislang ein internes Arbeitsinstrument, das sie in dieser Form seit fünf Jahren verwendet. Nun will ihn die Behörde jährlich veröffentlichen. So will sie für mehr Transparenz sorgen. Laut Finma-Chef Mark Branson ist die Liste aber nicht abschliessend, die vorgestellten Risiken seien aber die drängendsten: «Es ist eine sehr diverse, aber eigentlich eine kurze Liste.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen