Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SBB: Pilloud und Meyer trennten sich im Streit

Jeannine Pilloud (l.), ehemals Leiterin SBB Personenverkehr, mit Andreas Meyer, CEO SBB (Mitte) während einer Medienkonferenz. Foto: Peter Klaunzer (Keystone)

«Meyer schiebt Probleme ab»

Bilder: Jeannine Pilloud verlässt SBB-Konzerleitung

Jeannine Pilloud tritt von ihrem Posten als Chefin des Personenverkehrs zurück.
Sie übernimmt ab Anfang 2018 die neue Aufgabe als «SBB-Delegierte für ÖV-Branchenentwicklung».
Toni Häne wird ab 1. Januar der neue Chef des Personenverkehrs: «Die starke Bahn mit grosser Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit steht für mich im Zentrum. Auf dieser soliden Basis können die SBB die Herausforderungen im zunehmenden Wettbewerb anpacken.»
1 / 5