Zum Hauptinhalt springen

Schatten ist in Kalifornien ein Luxusprodukt

In vielen Vierteln in Los Angeles spenden nur ein paar Palmen Schatten. Deshalb sollen nun 90’000 Bäu­me gepflan­zt und 750 Bus­hal­te­stel­len mit Schat­ten ver­sor­gt werden. Foto: iStock

Schatten und Wohlstand hängen zusammen

«Bäu­me sind der einfachs­te Weg, dem Klimawan­del zu be­geg­nen.»

Eric Garcetti, Bürgermeister von Los Angeles

«Schat­ten darf kein Lu­xus sein»