Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Rohstoffhändler im Ölrausch

Schweizer Rohstoffkonzerne setzen mehr als die Hälfte der von Opec-Staaten geförderten Ölmenge um: Tankstelle in Saudiarabien. Foto: Hasan Jamali (Keystone)

Kleinste Preisschübe nutzen

David MacLennan vom US-Rohstoffkonzern Cargill warnte die Branche vor zu grossen Erwartungen. Trump sei nicht einmal 100 Tage im Amt, und er sehe nicht, wie das noch 100 Tage so weitergehen könne.

Grosse Erwartungen geweckt

«Trump-Rally»