Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Warum Stauseen überflüssig werden könnten

Das Kraftwerk Zervreila im Kanton Graubünden. Foto: Christian Beutler (Keystone)

Bei den Kosten spielen viele Faktoren mit. Der Spitzenverbrauch kommt die Konsumenten vor allem teuer zu stehen.

Den Spitzenverbrauch decken

Kein Geld für Alternativen