Zum Hauptinhalt springen

Swisscom: Happige Preisaufschläge für Wenig-Telefonierer

Ab dem 8. November kostet das Handy-Abo für einige Swisscomkunden fast 200 Prozent mehr.

Fast 200 Prozent teurer

Günstigere Alternativen

Prepaid für weniger als 100 Franken pro Jahr