Stichwort:: Hypothek

News

Tabubruch: Jetzt auch in der Schweiz negative Hypozinsen

Unsere Umfrage bei allen 24 Kantonalbanken zeigt, dass zwei bereits Geld für Kredite bezahlen – in Spezialfällen. Mehr...

Neues Rekordtief bei Hypothekarzinsen

Noch nie war es in der Schweiz so günstig, Geld für das Eigenheim aufzunehmen. Mehr...

Die Stunde der Hypothekar-Vermittler

Finanzdienstleister fühlen sich in einer wachsenden Rolle bei der Vergabe von Hypotherkarkrediten. Das sieht auch Moneypark so. Mehr...

Hypothekarzinsen sind auf Talfahrt

Wer vom eigenen Haus träumt, befindet sich in einer guten Verhandlungsposition. Mit etwas Geschick lassen sich fünfstellige Summen sparen. Mehr...

Der Wechsel vom Libor zum Saron verlangt den Banken viel ab

Wie die Zinsen variabler Hypotheken ab 2022 berechnet werden, ist noch unklar. Mehr...

Interview

«Es gibt Gründe, warum Banken von den Grundsätzen abweichen»

Interview Wenn Banken Hypotheken vergeben, halten sie sich öfters nicht an die Branchenregeln, so neue Daten. Was muss man sich darunter vorstellen? Dazu Immobilienexperte Stefan Fahrländer im Interview. Mehr...

«Man kann abstürzen, bevor man den Gipfel erreicht»

Interview Immobilienkäufer sollten keine überteuerten Preise bezahlen, rät der UBS- Experte Claudio Saputelli. Zudem warnt er im Interview vor unbedachten staatlichen Eingriffen in den Immobilienmarkt. Mehr...

Hintergrund

Wo negative Hypo-Zinsen bereits Realität sind

Minus 0,3 Prozent fürs Ausleihen von Eigenheim-Geld: In Dänemark steht die Zins-Welt Kopf. Und das Land hat eine Reihe von Gemeinsamkeiten mit der Schweiz. Mehr...

Hier laufen die Immo-Preise heiss

In diesen 10 Ländern sind die Preise für Häuser und Wohnungen jüngst am stärksten gestiegen – die Schweiz gehört auch dazu. Mehr...

Hypotheken sind in Tranchen teurer

Über die Hälfte aller Immo-Besitzer teilen ihre Schulden auf. Das hat Folgen. Mehr...

Bald Hypotheken mit negativen Zinsen?

Der Brexit zementiert die tiefen Hypothekarzinsen in der Schweiz. Was das für den Immobilienmarkt bedeutet. Mehr...

Höhere Hypozinsen bei den Grossbanken

Für die Grossbanken gelten seit einigen Monaten strengere Vorschriften bei Hypotheken für Mietliegenschaften. Es gibt Hinweise, dass sie die höheren Kosten auf Kunden überwälzen. Mehr...

Meinung

Negativzinsen sind brandgefährlich

Kommentar Der künstliche Boom wird sich irgendwann als Strohfeuer entpuppen. Mehr...

Was Banken bei Hypotheken oft unterschlagen

Kommentar Wer den Kauf von Wohneigentum erwägt, sollte sich nicht durch schöne Zahlen täuschen lassen. Mehr...

Eine Wohnung zu kaufen, wird unerreichbar

Analyse Wohneigentum: Der Nationalbank-Chef macht mit harten Kriterien für Hypotheken den Mittelstand zum Gegner. Mehr...

Träumen von der reichen Tante

Kommentar Das Bild einer Schweiz, in der sich der Mittelstand dank Fleiss ein «Hüüsli» kaufen kann, stimmt nicht mehr. Mehr...

Ein Ende mit Schrecken

Kommentar Die Credit Suisse zahlt eine der höchsten Bussen der Schweizer Wirtschaftsgeschichte. Und scheint dennoch zufrieden über den Ausgang des Verfahrens. Mehr...

Service

Wann sich mieten mehr lohnt als kaufen

Immobilien gelten als rentable Anlage. Aber eine Beispielrechnung zeigt: Das Geld für die Hypothek lässt sich besser investieren. Mehr...

Libor- oder Festhypothek aufnehmen?

Geldblog Wer Wert auf Sicherheit legt, fährt gut mit einer Festhypothek – bleibt allerdings auf lange Zeit gebunden. Zum Blog

Deflation oder Inflation?

Wird Geld mehr oder weniger wert? Die Verunsicherung an den Märkten ist gross. Hier die Gründe, warum es zu dieser paradoxen Situation gekommen ist – und ein paar Tipps, wie man damit umgehen kann. Mehr...


Tabubruch: Jetzt auch in der Schweiz negative Hypozinsen

Unsere Umfrage bei allen 24 Kantonalbanken zeigt, dass zwei bereits Geld für Kredite bezahlen – in Spezialfällen. Mehr...

Neues Rekordtief bei Hypothekarzinsen

Noch nie war es in der Schweiz so günstig, Geld für das Eigenheim aufzunehmen. Mehr...

Die Stunde der Hypothekar-Vermittler

Finanzdienstleister fühlen sich in einer wachsenden Rolle bei der Vergabe von Hypotherkarkrediten. Das sieht auch Moneypark so. Mehr...

Hypothekarzinsen sind auf Talfahrt

Wer vom eigenen Haus träumt, befindet sich in einer guten Verhandlungsposition. Mit etwas Geschick lassen sich fünfstellige Summen sparen. Mehr...

Der Wechsel vom Libor zum Saron verlangt den Banken viel ab

Wie die Zinsen variabler Hypotheken ab 2022 berechnet werden, ist noch unklar. Mehr...

Hypothekarzinsen steigen spürbar an

Der Traum vom Eigenheim wird teurer. Die Zinsen für mittlere und lange Laufzeiten erreichen ein Zweijahreshoch. Mehr...

Für Hausbesitzer könnte es 2018 teuer werden

Noch bewegen sich die Zinsen für Festhypotheken auf dem Niveau des Vorquartals. Doch die Zeichen stehen auf Anstieg. Mehr...

«Mit solch astronomischen Geldsummen verliert der gesamte Fussball»

SonntagsZeitung Die Reaktionen der Leser. Mehr...

Aufsichtsbehörde bremst Raiffeisen bei Billighypotheken aus

Die Bank wollte Hypotheken leichter verfügbar machen. Nun wurde sie von der Finma gestoppt. Das finden sogar die Hauseigentümer gut. Mehr...

Raiffeisen krebst bei Billig-Hypotheken zurück

Mit einem neuen Hypothekenmodell hätten sich auch Personen mit geringerem Verdienst ein Eigenheim leisten können. Doch die Bank fügt sich den Bedenken der Behörden. Die Vision bleibt. Mehr...

Wo Hypotheken am billigsten sind

Wie viel Hausbesitzer für die Hypothek bezahlen, hängt auch vom Wohnort ab. Eine neue Studie zeigt die Unterschiede. Mehr...

Billig-Hypotheken: Wer sich neu ein Haus kaufen kann

Trotz Warnung der Nationalbank setzt Raiffeisen auf ein neues Hypothekenmodell. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat ausgerechnet, wie viele Haushalte sich dadurch Wohneigentum leisten könnten. Mehr...

Noch nie waren Hypotheken so günstig wie gerade jetzt

Lange Kreditlaufzeiten zur Finanzierung des Eigenheims sind – mit einer Ausnahme – so attraktiv wie nie zuvor. Der Vermittler Moneypark sieht dafür zwei Gründe. Mehr...

Goldman Sachs kauft sich für 5 Milliarden Dollar frei

Mit dem milliardenschweren Vergleich will die US-Grossbank Altlasten aus der Finanzkrise loswerden, die ihre dubiosen Wertpapiere mitverursachten. Mehr...

HSBC erzielt Einigung mit USA

Die HSBC kann den seit Jahren schwelenden Rechtsstreit mit den US-Behörden um Hypothekenkredite ad acta legen. Der Vergleich kostet die Bank 470 Millionen US-Dollar. Mehr...

«Es gibt Gründe, warum Banken von den Grundsätzen abweichen»

Interview Wenn Banken Hypotheken vergeben, halten sie sich öfters nicht an die Branchenregeln, so neue Daten. Was muss man sich darunter vorstellen? Dazu Immobilienexperte Stefan Fahrländer im Interview. Mehr...

«Man kann abstürzen, bevor man den Gipfel erreicht»

Interview Immobilienkäufer sollten keine überteuerten Preise bezahlen, rät der UBS- Experte Claudio Saputelli. Zudem warnt er im Interview vor unbedachten staatlichen Eingriffen in den Immobilienmarkt. Mehr...

Wo negative Hypo-Zinsen bereits Realität sind

Minus 0,3 Prozent fürs Ausleihen von Eigenheim-Geld: In Dänemark steht die Zins-Welt Kopf. Und das Land hat eine Reihe von Gemeinsamkeiten mit der Schweiz. Mehr...

Hier laufen die Immo-Preise heiss

In diesen 10 Ländern sind die Preise für Häuser und Wohnungen jüngst am stärksten gestiegen – die Schweiz gehört auch dazu. Mehr...

Hypotheken sind in Tranchen teurer

Über die Hälfte aller Immo-Besitzer teilen ihre Schulden auf. Das hat Folgen. Mehr...

Bald Hypotheken mit negativen Zinsen?

Der Brexit zementiert die tiefen Hypothekarzinsen in der Schweiz. Was das für den Immobilienmarkt bedeutet. Mehr...

Höhere Hypozinsen bei den Grossbanken

Für die Grossbanken gelten seit einigen Monaten strengere Vorschriften bei Hypotheken für Mietliegenschaften. Es gibt Hinweise, dass sie die höheren Kosten auf Kunden überwälzen. Mehr...

Banken bauen weiter auf Hypotheken

Eine Untersuchung von 17 entwickelten Volkswirtschaften zeigt: Das BIP steht im Schatten ausstehender Kredite, und Banken geschäften wie Immobilienfonds. Mehr...

Wenn Festhypotheken nicht fest sind

Langfristige Festhypotheken boomen – dank tiefer Zinsen. Doch ist der Zinssatz bei Festhypotheken auch wirklich über die ganze Laufzeit fest? Der Blick ins Kleingedruckte lohnt sich. Mehr...

Wohnbauförderung zum Nulltarif

In zehn Jahren sind mithilfe des Bundes 27'000 Genossenschaftswohnungen entstanden. Die Mieter sparten 100 Millionen Franken. Die Wohnbauförderung ist derzeit Thema im Parlament. Mehr...

Der gläserne Hausbesitzer

Die Hypothekarschulden der Schweizer werden im Internet abrufbar: Eine Firma baut ein Web-Infoportal zu sämtlichen Grundstücken auf. Mehr...

Fallbeispiel – das ändert mit dem PK-Vorbezugsverbot

Erwin Marti* ist 42 Jahre alt und verdient 130'000 Franken pro Jahr. Er will ein Haus für 800'000 Franken kaufen. Ein Vergleich zwischen den heutigen Regeln und dem Vorschlag des Bundesrates. Mehr...

Das böse Erwachen

In der Branche herrscht die Meinung, eine Krise wie in den Neunzigerjahren könne sich nicht wiederholen. Wie war das aber, als 1989 die Zinsen anzogen und 1991 Banken pleitegingen? Mehr...

Festhypotheken sind wieder billiger geworden

Der Zins für fünfjährige Festhypotheken nähert sich wieder dem Rekordtief – ganz entgegen früheren Prophezeiungen. Und doch ist die Fünfjährige nicht in jedem Fall das Gelbe vom Ei. Mehr...

Häuser sind kein Gold mehr

Die Immobilienbranche leidet am eigenen Erfolg. Nach 15 Jahren Dauerhoch droht der Abstieg. Ein Streifzug durch die Welt der Zürcher Grossgrundbesitzer. Mehr...

Banken wehren sich gegen weitere Einschränkungen im Hypomarkt

Die Bankiervereinigung plädiert für Abwarten, um die Wirkung der bisherigen Dämpfungsmassnahmen zu beurteilen. Anders die Finma und die SNB: Sie wollen noch stärker eingreifen. Mehr...

Warum Bankberater bei Hypotheken gerne um den heissen Brei herumreden

Hintergrund Vielen Schuldnern ist nicht bewusst, dass sie bei Vertragsabschluss der Übertragbarkeit ihrer Hypothek an Dritte zustimmen. Mehr...

Negativzinsen sind brandgefährlich

Kommentar Der künstliche Boom wird sich irgendwann als Strohfeuer entpuppen. Mehr...

Was Banken bei Hypotheken oft unterschlagen

Kommentar Wer den Kauf von Wohneigentum erwägt, sollte sich nicht durch schöne Zahlen täuschen lassen. Mehr...

Eine Wohnung zu kaufen, wird unerreichbar

Analyse Wohneigentum: Der Nationalbank-Chef macht mit harten Kriterien für Hypotheken den Mittelstand zum Gegner. Mehr...

Träumen von der reichen Tante

Kommentar Das Bild einer Schweiz, in der sich der Mittelstand dank Fleiss ein «Hüüsli» kaufen kann, stimmt nicht mehr. Mehr...

Ein Ende mit Schrecken

Kommentar Die Credit Suisse zahlt eine der höchsten Bussen der Schweizer Wirtschaftsgeschichte. Und scheint dennoch zufrieden über den Ausgang des Verfahrens. Mehr...

Ohne Druck kein Mass bei den Hypokrediten

Analyse Die Nationalbank ist zu Recht hartnäckig mit den Banken. Sie haben bei der letzten Immobilienkrise bewiesen, dass sie den Umgang mit Risiken nicht beherrschen. Mehr...

Wann sich mieten mehr lohnt als kaufen

Immobilien gelten als rentable Anlage. Aber eine Beispielrechnung zeigt: Das Geld für die Hypothek lässt sich besser investieren. Mehr...

Libor- oder Festhypothek aufnehmen?

Geldblog Wer Wert auf Sicherheit legt, fährt gut mit einer Festhypothek – bleibt allerdings auf lange Zeit gebunden. Zum Blog

Deflation oder Inflation?

Wird Geld mehr oder weniger wert? Die Verunsicherung an den Märkten ist gross. Hier die Gründe, warum es zu dieser paradoxen Situation gekommen ist – und ein paar Tipps, wie man damit umgehen kann. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.