Zum Hauptinhalt springen

ThyssenKrupp nach Abschreibungen mit Milliarden-Verlust