Zum Hauptinhalt springen

Toshiba kauft Landis Gyr

Der japanische Techologiekonzern Toshiba kauft für 2,3 Milliarden

Dollar den Zuger Stromzählerproduzenten Landis Gyr, wie Landis Gyr am Donnerstag mitteilte. Damit entstehe ein neuer Weltmarktführer für intelligente Stromversorgungsnetze.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch