«Copy und Paste»-Urteil: UBS greift französisches Gericht an

Die Grossbank erhebt nach dem Schuldspruch und der Milliardenbusse schwere Vorwürfe gegen den «oberflächlichen und widersprüchlichen» Gerichtsentscheid. Mehr...

Soziales Netzwerk zensiert Impf-Inhalte

Bei Pinterest erhalten Nutzer auf Suchanfragen zum Thema Impfen keine Ergebnisse mehr – wegen «verschmutzten Inhalten». Mehr...

Die Rechnung der Milchmädchen geht auf

Porträt Peggy Smith und Sue Conley führen eine Käsefirma in den USA. So erfolgreich, dass Emmi diese jetzt kauft. Mehr...

Auch der Chefjurist von Tesla hat die Nase voll

In Elon Musks Firma brodelt es gewaltig an der Personalfront. Nun hat der prominente Leiter der Rechtsabteilung nach 60 Tagen seinen Job quittiert. Mehr...

Interview artet aus – hier geriet Fox an den Falschen

Rutger Bregman las den Reichen am WEF die Leviten. Fox bat ihn später zum Gespräch. Es kam anders als erwartet. Mehr...

Ermotti äussert sich zur Milliarden-Busse

In einer internen Nachricht hat der UBS-Chef das Pariser Urteil kommentiert und eine Einschätzung zum Berufungsprozess abgegeben. Mehr...

Migros produziert Eigenmarken für Amazon

Der Industriezweig der Migros will mit dem US-Onlinegiganten durchstarten. Das Auslandsgeschäft floriert – doch der Brexit bereitet Sorgen. Mehr...

Reichen die Rückstellungen der UBS für Altlasten?

Diese Fälle, die zum grössten Teil aus der Zeit der Finanzkrise oder kurz danach stammen, beschäftigen die Grossbank. Mehr...

Vapiano reagiert auf «enttäuschendes» 2018

Der neue Chef der weltweit tätigen Restaurantkette greift ein. Und was bedeutet das für den Schweizer Ableger? Mehr...

Schweizer Firmen fordern besseres EU-Abkommen

Ein Komitee von Exportunternehmern stellt sich gegen die Wirtschaftsverbände und will Nachverhandlungen. Mehr...

Die Salärtricks der Sulzer-Führung

Mit einer im Nachhinein eingeführten Änderung erhalten Kader der Industriefirma mehr Bonusaktien. Mehr...

Der Ölindustrie droht ein böses Erwachen

Die Wachstumshoffnungen der Ölförderer werden durch staatliche Plastikverbote und Recyclingversprechen ernsthaft gefährdet. Mehr...

Honda schliesst englische Fabrik mit 3500 Mitarbeitern

Kurz vor dem Brexit verlässt der japanische Konzern das Land. Die EU und Tokio haben dagegen gerade beschlossen, Autozölle zu senken. Mehr...

Welche Unternehmen vom Rahmenabkommen profitieren

«Mit einer Stimme sprechen»: Davon ist die Wirtschaft weit entfernt, wenn es um das EU-Abkommen geht. Wer dafür ist, und wer dagegen. Mehr...

«Das ist ein tolles Ergebnis zur Dernière der Muba»

Die 103. und letzte Ausgabe der Basler Messe ist am Sonntag zu Ende gegangen. Der Publikumsaufmarsch darf sich sehen lassen. Mehr...

Die Grösse macht den A380 nicht zum besseren Flieger – im Gegenteil

SonntagsZeitung Die Produktion des Superjumbos wird eingestellt, und viele Passagiere finden das traurig. Warum eigentlich? Mehr...

Ex-Postauto-Chef drohen 5 Jahre Gefängnis

SonntagsZeitung Die Bundespolizei eröffnet ein Strafverfahren gegen Daniel Landolf und den früheren Finanzchef. Sie sollen Leistungen erschlichen haben. Mehr...

Palmöl-Konzerne verweigern Entschädigungszahlung

Wegen illegalen Brandrodungen müssten Unternehmen in Indonesien mehr als 1,3 Milliarden Dollar zahlen, haben das aber offenbar nicht gemacht. Mehr...

Decathlon will die Deutschschweiz erobern

Der französische Sportartikelverkäufer plant, seine Präsenz in der Schweiz weiter zu verstärken. Damit werden auch Arbeitsplätze geschaffen. Mehr...

Bei Nestlé kommt der Hund noch vor dem Ehepartner

Glutenfreies Biofutter für Bello: Nestlé macht bereits jeden achten Franken mit Tiernahrung – und will weiter investieren. Mehr...

Anwohner schlagen Amazon in die Flucht

Amazon wollte eigentlich neue Büros in New York eröffnen. Nun ist der Protest der Anwohner und Politiker dem Online-Riesen aber zu gross geworden. Mehr...

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

sentifi.com

tagesanzeiger_ch Sentifi Top Themen

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.