Zum Hauptinhalt springen

150'000 Dollar für neue Krebsmedikamente

Trotz aggressiver Tumore leben einige Patienten mit den neusten Krebsmitteln über Jahre weiter. Die Kosten geben aber zu reden.

In der Immuntherapie gegen Krebs herrscht ein Wettrennen. Weltmarktführer Roche hinkt nach. Foto: Martin Ruetschi (Keystone)
In der Immuntherapie gegen Krebs herrscht ein Wettrennen. Weltmarktführer Roche hinkt nach. Foto: Martin Ruetschi (Keystone)

Bis vor wenigen Jahren war die Diagnose in den meisten Fällen ein Todesurteil. Erkrankte ein Patient oder eine Patientin an einem metastasierenden schwarzen Hautkrebs, trat der Tod im Schnitt nach sechs Monaten ein – trotz einer Chemotherapie. Nur 25 Prozent der Betroffenen lebten länger als ein Jahr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.