Banker zum Arzt-Check

Regelmässige Gesundheitstests sollen dazu beitragen, dass britische Banker künftig leichter zur Rechenschaft für ihre Entscheidungen gezogen werden können.

Wenns düster wird im Geschäft, sind nicht mehr nur die anderen schuld: Finanzviertel in London.

Wenns düster wird im Geschäft, sind nicht mehr nur die anderen schuld: Finanzviertel in London. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die britische Finanzmarktaufsicht verordnet Bankern eine jährliche Gesundheitsuntersuchung. Dieser müssen sich Angestellte unterziehen, die dem Unternehmen durch ihre Arbeit beträchtlichen Schaden zufügen könnten, wie die britische Finanzaufsicht FCA am Montag mitteilte. FCA-Chef Martin Wheatley lobte dies als weiteren Schritt, der den Kulturwandel in den Instituten positiv begleiten wird.

Bis Sommer will sich die Aufsichtsbehörde abschliessend auf Regeln für Banker geeinigt haben. Laut Finanzministerium können sie dann im März 2016 in Kraft treten.

Britische Abgeordnete haben sich zum Ziel gesetzt, die Bankenaufsicht zu stärken. In der Finanzkrise mussten britische Institute mit Milliarden Steuergeldern vor dem Bankrott gerettet werden. (sda)

Erstellt: 16.03.2015, 14:08 Uhr

Artikel zum Thema

«Nicht alle können Banker werden»

Interview Historiker Jakob Tanner sieht hinter der Frankenaufwertung einen Konflikt, der die Schweiz seit 100 Jahren prägt: Banken gegen Werkplatz Schweiz. Mehr...

Sechs Banker erhielten ein Berufsverbot

Die Finma hat versprochen, die Transparenz zu verbessern und Bankmanager öfter persönlich zur Rechenschaft zu ziehen. Mit dem Enforcement-Bericht kommt die Behörde beiden Anliegen nach. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Heftiges Wortgefecht: Ein palästinensischer Mann und ein israelischer Soldat geraten aneinander wegen der israelischen Order, eine Schule bei Nablus zu schliessen. (15. Oktober 2018)
(Bild: Mohamad Torokman) Mehr...