Dell-Gewinn bricht um 79 Prozent ein

Der Wandel hin zu Tablets setzt Dell zu: Der US-Konzern erzielte im ersten Quartal 2013 lediglich noch einen Nettogewinn von 130 Millionen Dollar. Der Umsatz ging um 2 Prozent auf 14,1 Milliarden Dollar zurück.

Firmengründer Michael Dell will das Unternehmen von der Börse nehmen und sanieren: Ein Mann reinigt an der Cebit das Dell-Logo. (Archivbild)

Firmengründer Michael Dell will das Unternehmen von der Börse nehmen und sanieren: Ein Mann reinigt an der Cebit das Dell-Logo. (Archivbild) Bild: Reuters

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die anhaltende Schwäche auf dem Markt für PC hat Dell einen Gewinneinbruch von 79 Prozent eingebrockt. Für das erste Quartal gab der US-Konzern nach Börsenschluss einen Nettogewinn von 130 Millionen Dollar bekannt. Der Umsatz ging im Jahresvergleich um zwei Prozent auf 14,1 Milliarden Dollar zurück, lag damit jedoch noch über den Analystenerwartungen von 13,5 Milliarden Dollar. Dell gab keinen Ausblick auf das zweite Quartal.

Der PC-Hersteller hatte die Veröffentlichung seiner Unternehmensergebnisse um fünf Tage vorgezogen. Der Wandel hin zu Tablets setzt dem US-Konzern zu.

Firmengründer Michael Dell will das Unternehmen für 24 Milliarden Dollar von der Börse nehmen und dann sanieren. Die Investoren Carl Icahn und Southeastern Asset Management lehnen dies ab und haben ein Gegenangebot vorgelegt. (kpn/sda)

Erstellt: 16.05.2013, 23:11 Uhr

Artikel zum Thema

Michael Dell wieder mit besseren Karten

Blackstone zieht sich aus dem Übernahmekampf um den traditionellen PC-Hersteller zurück. Für den Firmengründer steigen damit die Chancen, seinen Konzern wie geplant von der Börse zu nehmen und zu sanieren. Mehr...

Michael Dell in Bedrängnis

Für den einst weltgrössten Computerhersteller Dell gibt es zwei weitere Übernahmeangebote. Mehr...

Von Sparziel zu Sparziel

Hintergrund Credit-Suisse-Chef Brady Dougan sieht seine Bank trotz bescheidenen Geldzuflüssen auf Kurs. Derweil katapultiert ein Deal mit Dell seine Investmentbank inzwischen in die Top 3 der Berater-Banken. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Wollen Sie einen echten Cyborg treffen?

Ihnen gehen Technik und Innovation unter die Haut? Gewinnen Sie 2x2 VIP-Tickets für die Volvo Art Session.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...